2022

BIP vor Ort

Sprechstunde zum Thema Pflege am Montag (10. Oktober) im Kultur- und Begegnungszentrum in Hervest- 

Das Dorstener Team des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) bietet am Montag (10. Oktober) von 13.30 bis 14.30 Uhr eine „BIP vor Ort“-Sprechstunde an. Interessierte können dort Fragen rund um das Thema Pflege stellen und viele weitergehende Informationen bekommen. 

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kindertheater

Mit „Nisses großes Abenteuer“ eröffnet das Seifenblasen-Figurentheater am 25. Oktober die städtische Puppentheater-Saison für Kinder ab 4 Jahren

In zwei Vorstellungen – eine um 15 und eine um 17 Uhr – erleben die kleinen Theaterbesucher_innen im Forum der Volkshochschule (VHS) ein besonderes Abenteuer: Blomsterfina ist weg! 

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kalender des Klara-Hospizes

„Ein ganzes Jahr für Klara“ ist der Titel des Kalenders 2023 mit 13 eindrucksvollen Dorstener Motiven.

Erhältlich ist der Kalender u.a. in der Stadtinfo. Der Erlös geht komplett an das Klara Hospiz.
Tobias Stockhoff ist begeistert vom neuen Kalender des Klara Hospizes für das Jahr 2023 mit dem Titel „Ein ganzes Jahr für Klara“. Die 13 von Künstler Manfred Vorholt gemalten Motive aus dem Dorstener Stadtbild haben es dem Bürgermeister sehr angetan.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Little Joe zu Erntedank

„Little Joe-Gottesdienst" für die Kleinsten am Sonntag, 9. Oktober 2022 in der Pfarrkirche St. Josef Hervest Dorsten

Wir feiern unsere bunte Erde, die reiche, farbige Ernte und die Blätter, die sich in vielfältige Farben verwandeln: „Sieh, wie bunt die Welt ist!"
Sonntag, 9. Oktober 2022, 10 Uhr, ca. 30 Minuten, eingeladen sind alle kleinen Kinder, ob Baby, Klein-, Kindergarten- oder Grundschulkind.
Die Little Joe-Gottesdienste werden von einigen Müttern junger Kinder vorbereitet, die sich zum Ziel gesetzt haben, in regelmäßigen Abständen besonders für die Jüngsten angelegte Gottesdienste zu gestalten, damit auch sie Gottesdienste erleben können und mit Kirche und Gemeinde in Kontakt kommen.

Text und Foto: privat

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadt Dorsten und Westenergie verleihen Klimaschutzpreis

Der Klimaschutzpreis von Westenergie steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Natur- und Umweltschutzes. Der Preis, den das Energieunternehmen gemeinsam mit den jeweiligen Kommunen verleiht, geht an örtliche Vereine oder Organisationen, die sich beim Thema Klimaschutz besonders verdient gemacht haben.

Heute ehrten Bürgermeister Tobias Stockhoff und Westenergie Kommunalmanager Markus Droste die drei Dorstener Sieger, die sich über attraktive Preisegelder mit einer Gesamthöhe von 5.000 Euro freuen dürfen.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)