Juli 2019

Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik - zweite Etappe, Tag 1: Dienstag, 30. Juli

Noch ohne Pedalantrieb: 530 Kilometer mit dem Bulli von Dorsten nach Hainichen

Pünktlich um 9 Uhr startete die Dorstener Radlergruppe mit dem Kleinbus vom Rathaus in Richtung Hainichen (Sachsen). Begleitet wird Bürgermeister Tobias Stockhoff dabei vom Vorsitzenden des Freundeskreises Rybnik, Adam Juzek, Franz-Josef Gövert, Sebastian Herpers, Marita Kipinski sowie Elisabeth und Paul Schulte-Huxel.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Küchenbrand am gestrigen Abend

Bei Eintreffen der Feuerwehr waren im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Einrichtungsgegenstände in Brand geraten.

Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Trotzdem wurde die Wohnung aufgrund der Rauchausbreitung in Mitleidenschaft gezogen. Die Küchenzeile brannte vollständig aus. Personen kamen nicht zu schaden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der August im Bürgerpark

Auch im August gibt es wieder ein buntes Programm im Bürgerpark

Freitag, 02. August 2019 ab 19:30 Uhr: Ali B
Das junge Theater-Ensemble „Ali B.“ aus Leipzig interpretiert Tolstois’ Erzählung „Herr und Knecht“ auf der Bühne als surreale, spannende und tragische Variante mit dem Titel „herr.knecht“ ,welche bereits mit begeisterter Kritik aufgenommen wurde. Tobias Amoriello, der Hauptdarsteller des Stücks, ist ehemaliger Schüler des Gymnasiums Petrinum. Gemeinsam mit seinem Schauspielkollegen Paul Langemann und Max Immendorf in der Regie, freuen wir uns auf eine exklusive Darbietung im Amphitheater.

 

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister-Radtour nach Rybnik – zweite Etappe

Gruppe ist am Dienstag mit dem Bulli nach Hainichen gestartet

Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Mitreisenden Marita Kipinski, Adam Juzek (Vorsitzender Freundeskreis Rybnik), Elisabeth und Paul Schulte-Huxel, Franz-Josef Gövert, Sebastian Herpers sind am heutigen Dienstag pünktlich auf die Tour in Dorstens polnische Partnerstadt Rybnik gestartet.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Blühende Bioenergie Dorsten“

Kooperationsprojekt von Landwirten, Firma ODAS, Stadt Dorsten und WINDOR

„Blühende Bioenergie Dorsten“ heißt ein Kooperationsprojekt, das nun von der Firma ODAS, der Stadt Dorsten und der Wirtschaftsförderung WINDOR vereinbart wurde. Ziel ist, den Anbau von Mais für Biogasanlagen teilweise durch Wildpflanzen zu ersetzen, um so die biologische Vielfalt zu fördern, Lebensräume zu schaffen und den Boden- und Gewässerschutz zu verbessern.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)