Nachrichten aus Dorsten

Familientag

Am Samstag findet im Bürgerpark der Sparkassen Familientag statt.

Familien können sich an diesem Samstag (20. Juli) auf einen ganz besonderen Tag im Bürgerpark Maria Lindenhof freuen. Die Sparkasse Vest lädt von 11 bis 18 Uhr u.a. mit Unterstützung der Abteilung Jugendförderung der Stadt Dorsten sowie vielen Partnerinnen und Partnern zum Sparkassen Familientag ein.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ein Sommertag

29. Wulfener Musikwoche (10. August bis 17. August 024)

Die 29. Wulfener Musikwoche 2024 findet vom 10. bis 17. August 2024 (in der letzten Woche der NRW-Sommerferien)  im Gemeinschaftshaus Wulfen statt. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne in einem Chor singen möchten, um projektartig umfangreiche, seltener aufgeführte musikalische Werke zu erarbeiten.
Das diesjährige Thema lautet „Ein Sommertag“ und beinhaltet eine bunte Mischung aus vielen Epochen und Stilrichtungen.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Blutspendetermin

Blut spenden - Leben retten

Am 29. Juli 2024 können Sie im Gemeinschaftshaus Wulfen wieder Blut spenden.

Text und Foto: Gemeinschaftshaus

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Weltmusikfestival Dorsten

Der Dorstener Kultursommer präsentiert das Weltmusikfestival Dorsten.

Der Musikverein Dorsten e.V. veranstaltet vom 23. bis 25. August ein dreitägiges Weltmusikfestival in der Marienkirche Dorsten mit drei international hochkarätigen und stilistisch sehr unterschiedlichen Ensembles. Die schöne Marienkirche mit ihrer fantastischen Akustik und der großen Pfarrwiese vor der Kirche verwandelt sich an diesem Wochenende in einen Ort der Begegnung.
Es gibt Fingerfood, Getränke und nach den Konzerten die Möglichkeit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Krimi, Kunst, Kulturrucksack

Neues Baumhaus-Programm startet im August

Mit Bücherwürmern und Leseratten startet das Cornelia Funke Baumhaus am Freitag, 16. August, um 18.30 Uhr in die zweite Jahreshälfte: Die heitere Open-Air-Lesung im Kringel’schen Garten an der Feldhausener Straße ist schon zur schönen Sommer-Tradition geworden.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ordnungsdienst auf Schwerpunktstreife

KOD-Streifengänge finden in der kommenden Woche in Östrich und in Deuten statt.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) wird in der kommenden Woche, 22. bis 28. Juli 2024, verstärkt in Östrich und in Deuten unterwegs sein. Kontrolliert werden Parkverstöße, illegale Müllentsorgung und Verstöße mit Hund. Dabei werden die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes unter anderem das Dauerärgernis Hundekot, Verstöße im Ruhenden Verkehr (etwa Falschparken), zugewachsene Geh- und Radwege oder illegale Müllentsorgungen in den Blick nehmen.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen in Dorsten

Die Radarwagen der Stadt Dorsten werden in der kommenden Woche vom 22. bis 28. Juli die folgenden Straßen im Stadtgebiet besonders in den Blick nehmen:

Gräwingheide, Hauptstraße und Wittenberger Damm.
Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Text: Stadt Dorsten

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister vor Ort

Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet am 24. Juli eine weitere Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger an – diesmal in Tönsholt am Quartiersplatz.

Am Mittwoch (24. Juli) ist dieser Termin um 17 Uhr am Quartiersplatz in Tönsholt geplant.
Zu Beginn der Bürgermeister-vor-Ort-Termine besteht die Möglichkeit, öffentlich Themen vorzutragen und zu diskutieren, die die Stadt oder den Stadtteil betreffen. Anschließend kann mit dem Bürgermeister auch vertraulich unter vier Augen gesprochen werden. Bürgerinnen und Bürger sollten spätestens 30 Minuten nach Beginn der Bürgersprechstunde eintreffen.

Text und Foto: Stadt Dorsten

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Dorsten dank(t) Dir“

Dank großzügiger Unterstützung hat die Jugendabteilung von BVH Dorsten ihren Aufenthaltsraum neugestalten können.

Der Verein „Dorsten dank(t) Dir“ hat sich seit Gründung im Jahr 2017 als Förderer von Projekten in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen etabliert. Seit Gründung wurden bereits zahlreiche Projekte unterstützt, zuletzt beispielsweise mehrere Projekte in Kindertagesstätten, in Bewohnerprojekten zum Erhalt der Biodiversität und für Musikvereine.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadtbibliothek

Leihen statt zu kaufen: Bei der „Bibliothek der Dinge“ der Stadtbibliothek Dorsten ist Mitwirkung ausdrücklich gewünscht. 

Warum soll man Dinge kaufen, die man im Alltag nur einmalig, selten oder nur für eine kurze Zeit benötigt? Anders: Es wäre doch schön, ein Gerät vor einem möglichen Kauf testen zu können. Eine „Bibliothek der Dinge“ bietet all diese Möglichkeiten.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)