VHS-Tagesseminar: Das 1x1 der Fotografie

von Ulf Steinböhmer (Kommentare: 0)

Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. An diesem Tag vermittelt der Fotograf Roland Artur Berg den Teilnehmenden des VHS-Kurses die vielseitigen und technischen Funktionen ihrer Kamera.In diesem Tagesworkshop vermittelt er leicht verständlich diese Themen: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps und können ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren. Wenn vorhanden, bitte die eigene Kamera mit aufgeladenen Akkus mitbringen. Interessierte, die noch keine eigene Kamera besitzen, können mit der vorhandenen Ausrüstung des Dozenten arbeiten. Roland Artur Berg ist ausgebildeter Interieur-Fotograf und arbeitet seit 18 Jahren als Dozent für den Bereich Fotografie.Der VHS Tageskurs findet am Sonntag, 1. März, von 10 bis 17 Uhr in der VHS Geschäftsstelle, Muttergottesstiege 6 statt. Das Entgelt beträgt bei zehn Teilenehmenden 32,60 Euro. Diese Kosten erhöhen sich geringfügig bei geringerer TN-Zahl. Telefonische Anmeldungen bei der Infothek der VHS, Telefon 02364 933-442 oder im Internet unter VHS- Haltern.de ( Kursnummer 2059).

Zurück

Einen Kommentar schreiben