Strandallee für eine Woche gesperrt

von Ulf Steinböhmer

Die Gelsenwasser AG lässt Gerüstarbeiten an den beiden Mühlenbachbrücken durchführen. Zum jeweiligen Aufbau eines Autokranes und Gerüstes muss die Fahrbahn der dort liegenden Strandallee voll gesperrt werden. Die erste Sperrung wird in Höhe der östlich liegenden Brücke (Nähe Blumenstraße) eingerichtet. Die Vollsperrung hierzu wird in der Zeit vom 11. bis 13. September eingerichtet sein. Ab dem 12. September wird der Aufbau des Autokranes und des Gerüstes an der westlichen Brücke (Nähe Im Mühlbachtal) erfolgen, so dass voraussichtlich eine Gesamtsperrung der Strandallee bis zum 15. September notwendig ist. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Zurück