Sommerferien: Alles neu beim SommerLeseClub in der Stadtbücherei

von Ulf Steinböhmer Meldet euch an und erlebt einen tollen Lesesommer!

Pünktlich zu den Sommerferien startet die Stadtbücherei Haltern am See wieder mit dem bundesweit bekannten SommerLeseClub (SLC). Nach ein paar Jahren Pause gibt doch einiges Neues, denn die Stadtbücherei erprobt als Pilotbibliothek mit 12 anderen Bibliotheken in NRW ein neues Konzept. Dank der Unterstützung der Stadtsparkasse Haltern am See konnte die Bücherei zahlreiche neue Kinder- und Jugendbücher anschaffen, sodass die Teilnehmer wieder eine attraktive Auswahl in der Bücherei finden.

Was hat sich geändert?
Erstmalig können die Kinder als Team am SLC teilnehmen, ob mit Freunden oder Familie – alles ist möglich! Das Alter spielt jetzt keine Rolle mehr. Natürlich kann man sich auch weiterhin als „Einzelkämpfer“ beim SLC anmelden. Jedes Team, egal mit wie vielen Mitgliedern, erhält ein Logbuch bei der Anmeldung. Pro Team wird aber nur ein Logbuch ausgegeben. Außerdem haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit nicht nur Bücher, sondern auch Hörbücher aus dem Medienbestand auszuleihen und mit einem Stempel ins Logbuch eintragen zu lassen. 3 Medien müssen während den Sommerferien „geschafft“ werden, dann ist die Teilnahme an der ultimativen Abschlussparty gesichert. Neu ist auch das Online-Logbuch, auf dem viele multimediale Möglichkeiten vorhanden sind (#Hashtag-wall, Online-Geschichten schreiben…) und natürlich kann man dort seine gelesenen Bücher bewerten.
Das Logbuch ist eine Art Zeichen- und Notizbuch für Ideen, Gedanken, Erinnerungen und Erlebnisse. Zusätzlich ist es mit kreativen Aufgaben versehen, die besonders als Team gut gelöst werden können. Während der gesamten Ferienzeit steht eine kleine „Kreativ-Werkstatt“ mit vielen Materialien in der Bücherei zur Verfügung. Hier hat jedes SLC-Mitglied die Möglichkeit, seine kreativen Ideen für das Logbuch umzusetzen. Nutzt die Sofortbildkamera und macht coole Teamfotos für euer Logbuch!
Vielleicht gewinnst du auch einen Oskar? Im Rahmen der Abschluss-Party wird es eine Oskarverleihung geben. Dort werden die Gewinner in unterschiedlichsten Kategorien (Bestes Logbuch, kreativster Teamname, meistgelesene und gehörte Bücher…) präsentiert. Dann wird es spannend, wenn es heißt "… and the Oskar goes to..."

Veranstaltungen im Rahmen des SLC
Im Rahmen des SLC bietet die Stadtbücherei zwei kostenlose Veranstaltungen an. Einen Manga-Workshop und eine Lesenacht stehen auf dem Programm. Anmelden dazu kann man sich nur als Teilnehmer des SLC in der Bücherei.
Los geht’s mit der Ausleihe ab dem 12. Juli 2018, Anmeldungen sind ab sofort in der Bücherei oder unter www.sommerleseclub.de möglich.
Die ultimative Abschlussparty mit Oskarverleihung, Zauber-Buch-Show und Tombola findet am 14. September in der Bücherei statt.

Zurück