Siegerehrung für die fleißigsten Radfahrer

von Ulf Steinböhmer

Das bundesweite Gesamtergebnis für Haltern am See wird erst nach Abschluss des Stadtradeln Ende September feststehen. Deshalb war bisher „nur“ der regionale Vergleich möglich. Hier hat Haltern am See, wie erwähnt, in der Metropole Ruhr den ersten Platz erreicht. Dazu Anette Brachthäuser: „Wir sind in der Region die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner/in: Exakt 1,399 km ist umgerechnet jede/r für Haltern am See geradelt. „Damit liegen wir deutlich vor Platz 2 mit Bottrop, die 0,965 km pro Einwohner erreicht haben und Gelsenkirchen auf Platz 3 mit 0,911 Radkilometern. Das ist eine tolle Leistung, auf die wir und insbesondere sie, die aktiven Radlerinnen, stolz sein können.“

Auch unser Rat hat sich wiederum als sportlich herausgestellt: Bei der Auswertung des Fahrradaktivsten Kommunalparlaments erreichten die Lokalpolitiker in der Metropole Ruhr den zweiten Platz mit 11,1 km pro Parlamentarier. Den ersten Platz gewann hier souverän der Rat der Stadt Hamm mit 19,9 km pro Ratsmitglied. Auf dem dritten Patz landete hier die Nachbarkommune Marl mit 5,3 Parlamentarier-km.

Hier nun die erfolgreichsten Halterner Teams: Die meisten Kilometer fuhren die „Lavesumer

Mittwochsradler“ mit 931,9 km. Dazu gehören Helmut Abendroth, Heinz Baringhorst, Franz-

Pressestelle der Stadt Haltern am See - Rathaus - Dr.-Conrads-Str. 1 - 45721 Haltern am See Telefon 0 23 64 / 933-402 Fax 933-111 E-mail: pressestelle@haltern.de

Josef Drees, Bruno Gerding, Josef Keysberg, Bernd Knepper, Josef Lehmkuhl, Karl Seine und Anton Walther. Auf Platz Zwei folgen die „Bike-Job-Pendler Haltern am See- Dortmund“ mit 745,4 km. Dazu gehören Robert Dommerque und Thomas Küpper. Auf dem dritten Platz landete das Team vom SV Hullern 68 mit insgesamt 550,1 Km. Dazu gehören Franz Brathe, Ralf Hassenkamp, Kea Höwekenmeier, Christian Kiml, Markus Kösters, Carsten Künsken, Mariele Marek, Matthias, Heike und Jan Rockahr, Malte Szostak, Matthias Wessels und Margret Zajonz.

In der Einzelwertung gewann: Franz Brathe mit 1.731 km vor Carsten Künsken mit 1.294 km, ebenfalls für den SV Hullern unterwegs und Thomas Küpper mit 1.051 km. In dem „außer Teamkonkurrenz“ startenden Offenen Team fuhr Andreas Heiligenpahl mit 1.020 km die meisten Radkilometer. Zweiter wurde hier Ede Krause mit 823 km vor Manuela Krause mit 778 km.

Zurück