Gesperrte Straßen wieder freigegeben

von admin (Kommentare: 0)

Der Kreis Recklinghausen gibt die vorsorglich gesperrten Straßen wieder frei. Am heutigen Montag bauen die Mitarbeiter des Kreisbauhofs die Straßensperrungen auf der Granat-, Merfelder- und Holtwicker Straße in Haltern am See ab. Im Laufe des Tages werden auf diesen und weiteren Kreisstraßen Verunreinigungen, zum Beispiel Astbruch, beseitigt. Dazu sind Kehrmaschinen im Einsatz, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann.
Ebenso sind die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs damit beschäftigt, einige Spuren zu beseitigen. Insgesamt bilanzieren Kreis- und Stadtverwaltung, dass das Sturmtief „Sabine“ zum Glück relativ geringen Schaden angerichtet hat. Großer Dank gilt im Übrigen alle Einsatzkräften, die im Einsatz gewesen sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben