Anmeldungen an weiterführenden Schulen

von Ulf Steinböhmer

In der Sitzung des Schul-, Sport- und Kulturausschusses hat die Verwaltung die Anmeldezahlen für die künftigen Fünftklässler mitgeteilt. Von den insgesamt 318 Schülern, die im Sommer die Halterner Grundschulen verlassen werden, wurden 311 an Halterner weiterführenden Schulen angemeldet.

Diese teilen sich wie folgt auf: 135 gehen zum Joseph-König-Gymnasium, 143 gehen zur Alexander-Lebensstein-Realschule und 33 gehen zur Joseph-Hennewig-Schule. Die Differenz zu 318 erklärt sich dadurch, dass auch Schülerinnen und Schüler in Nachbarstädte wechseln.

Zurück