Waschmaschine löst Kellerbrand aus

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Dorsten, Lebensteinring, 07:31 Uhr

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Ortsteil Lembeck alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war im Keller eines Einfamilienhauses eine Waschmaschine in Brand geraten.
Der Brand konnte unter Atemschutz gelöscht und die Einsatzstelle mit einem Hochleistungslüfter belüftet werden.
Personen kamen glücklicherweise nicht zu schaden.
Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Lembeck und Wulfen.

Text: Feuerwehr Dorsten

Zurück