Trauriger Einsatz am Abend - Bergung eines Leichnams aus der Lippe

von Martina Jansen

Dorsten-Hervest, Hammer Weg, 21.06.2017, 20:39 Uhr
Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Dorsten bargen am Abend eine männlichen Leichnam aus der Lippe.
Zwei Kanufahrer hatten die Person in Ufernähe entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Einsatzstelle selbst konnte nur über einen Leinenpfad im Wald in Höhe der Dorstener Schleuse erreicht werden. Mit einer Schleifkorbtrage des Gerätewagen Wasserrettung konnte der Leichnam aus dem Wasser geborgen und der Polizei zur weiteren Spurensicherung übergeben werden.

Foto und Pressetext: Feuerwehr Dorsten

Zurück