Tanzprojekt Move

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tanzprojekt Move

Die Schüler der Gesamtschule Wulfen des Jahrgangs 9 und teilweise 8, die das Fach Darstellen und Gestalten gewählt hatten, zeigten beim Tanzprojekt Move beim Musiktheater im Revier, was sie in den letzten Monaten außerschulisch gelernt haben.

„Seit den Herbstferien 2018 proben sie einmal in der Woche vor Ort mit der Choreografin Jutta Maas“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Seit zweieinhalb Wochen seien sie täglich im Musiktheater im Revier. Hier träfen sie auf Profitänzer, Regisseure und Bühnenbildner und lernten hier eine für sie noch unbekannte, aber spannende Berufswelt kennen.

„In den ersten Wochen haben wir bei dem Training besonders auf die Körperspannung und Körpersprache geachtet. Im weiteren Verlauf wurden verschiedene Bewegungsabläufe und Choreographien erarbeitet“, verraten Tanja van der Schors und Katrin Klöpfer, die das Projekt begleiteten. Hierbei durften die Schüler – teils mit, teils ohne Erfahrung – ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich selbst einbringen. „Am Ende wurde nur noch geprobt, geprobt, geprobt“, fassen die beiden Lehrerinnen die mühselige, erfahrungsreiche Zeit vor der Aufführung zusammen. In Bewegung zu kommen, die eingefahrenen, gewohnt alltäglichen Formen zu verlassen und mit dem eigenen Körper andere Erfahrungen zu machen, seien Ziele des Projekts, erläutert Hermann Twittenhoff und weiter: „Die Schüler erleben mit der eigenen Kreativität, Disziplin und Ausdauer, was es heißt, etwas Großes zu schaffen. Am Ende entsteht ein aus kleinen zerstückelten Grüppchen ein Team, dass sich gegenseitig unterstützt und wächst.“

Die Kinder leisten seit Wochen großartige Arbeit, finden auch Tanja van der Schors und Katrin Klöpfer: „Sie wachsen bei der Arbeit über sich hinaus, proben diszipliniert und erledigen parallel schulrelevante Aufgaben.“ Die Schüler waren beeindruckt von der Professionalität am Theater und tanzten von Tag zu Tag besser. Viele der Gesamtschüler aus Wulfen möchten nun Teil der Tanz-AG des Musiktheater im Revier werden, um zukünftig an weiteren Inszenierungen teilzunehmen.

Foto oben rechts: Die Gesamtschüler aus Wulfen spielten die Kartensoldaten der bösen Königin in der modernen Inszenierung von Alice im Wunderland

Text: Gesamtschule Wulfen
Foto: Musiktheater im Revier, Judith Lorenz

Zurück