Seit 20 Jahren in Dorsten aktiv

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Seit 20 Jahren in Dorsten aktiv

Die Vereinigung Dorstener Zahnärzte, kurz VDZ, feiert ihr Jubiläum

1999 gründeten in Dorsten praktizierende Zahnärztinnen und Zahnärzte den gemeinnützigen Verein „Vereinigung Dorstener Zahnärzte“, VDZ. Von etwa 40 zahnärztlichen Praxen in Dorsten zählt die Vereinigung im  Jubiläumsjahr 25 im Verein aktive Kolleginnen und Kollegen aus 21 Praxen.

Das Ziel der Vereinigung ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens zum Thema der Zahn- und Mundgesundheit der Dorstener Bürgerinnen und Bürger. Der fachliche Informationsaustausch, gemeinsame Fortbildungen und Aktivitäten zur Förderung der Kollegialität und des vertrauensvollen Miteinanders sind wesentliche Interessen des Vereins.
Ein wichtiges gemeinsames Anliegen der engagierten Mitglieder ist das Sammeln von Zahngoldspenden für den Hospiz Freundeskreis e. V.

Bereits seit 2015 unterstützen sie damit die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes und der Spes Viva Palliativstation im KKRN St. Elisabeth Krankenhaus Dorsten. „Wir sind wieder hoch erfreut über das Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen und natürlich auch über die große Spendenbereitschaft unserer Patienten“, fasst Dr. Swantje Engels, Vorsitzende der VDZ und selbst passionierte Zahngold-Sammlerin, die diesjährige Spendenaktion zusammen.
Die Sammelaktion für das Jahr 2019 ist seit wenigen Tagen abgeschlossen und das Zahngold ist mittlerweile auf dem Weg in die Scheideanstalt. Nun warten alle Beteiligten gespannt auf das Ergebnis. Allen voran Lambert Lütkenhorst, der als erster Vorsitzender beim Hospiz-Freundeskreis Dorsten e. V. noch einmal auf die Bedeutung derartiger Aktionen hinweist: „Ohne die großzügigen Edelmetallspenden der Patienten dieser engagierten Mediziner wäre die Unterhaltung der Spes Viva Palliativstation so nicht möglich. Gleiches gilt auch für die wertvolle Arbeit im ambulanten Hospizdienst, bei der zum Beispiel die Kinder- und Jugendtrauerarbeit aus dem Jugendzentrum ‚Das Leo‘ nicht mehr wegzudenken ist.“

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums möchten sich alle aktiven Mitglieder der Vereinigung in ihren Praxen mit der Verlosung jeweils eines limitierten Kunstkalenders des Dorstener Künstlers und Zahnarztes Jürgen Kaub bei ihren Patientinnen und Patienten bedanken.
Alle Vereinsmitglieder beteiligen sich mit ihren Praxen an der Verlosung:
Britta Hofmeister
Dirk Lohmann
Dominik Marcel Naß
Dorothee Langner
Gemeinschaftspraxis Tempelmann-Bandura/Bandura
Gemeinschaftspraxis Thewes und Büscher
Janina Surholt
Kamila Turowski
Klaus Hövelmann
Marny Abendroth
Mathias Wiechen
Oliver Moritz
Phillip Wittwer
Praxis Engels und Engels
Praxis Sawas und Sawas
Robert Gerhard Lau
Roland Weyer
Sina Jasmin Lehrmann
Thomas Holländer
Ulrich Twent
Ulrike Krauhausen-Giersbach

Foto oben rechts: Die Zahnärztinnen und Zahnärzte der VDZ nahmen wie bereit 2018 auch in diesem Jahr wieder die Zahngoldspenden ihrer Patienten entgegen

Text: Martina Jansen
Foto: Ina Röttger

Zurück