Jahreshauptversammlung der Marienschützen

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag hielt der Schützenverein St. Marien seine alljährliche Jahreshauptversammlung ab.

Um 11.00 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Thorsten Kotus in einem gut gefüllten Pfarrheim die Sitzung eröffnen. Geschäftsführer Andreas Ferfers ließ das Jahr 2017 mit vielen Aktivitäten Revue passieren, Schatzmeisterin Marlies Heisterkamp konnte über ein sehr erfolgreiches Jahr berichten und Oberst Bernd-Christian Krampe glänzte mit einem tollen Offizierschor mit vielen Aktivitäten und tollen Plänen.
Für außerordentliche Verdienste am Verein wurde Christof Schrader das kleine Verdienstkreuz durch den amtierenden Schützenkönig Manuel I. Kabbe verliehen.

Foto oben rechts: Die Dorstener Marienschützen

Text und Foto: Schützenverein St. Marien

Zurück