Jubiläen bei der Firma Honsel

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Jubiläen bei der Firma Honsel

20-jähriges Betriebsjubiläum für Kathrin Rentmeister

Kathrin Rentmeister, geb. am 13. Juli 1982, begann im August 1999 ihre Ausbildung bei der Firma Honsel in der Freiheitsstraße. Jahrelang war sie hier im Nicht-Lebensmittelbereich tätig. Seit 2019 freuen sich die Kunden Frau Rentmeister an der Kasse von Edeka-Honsel sowie im Lottobereich zu sehen. Frau Rentmeister ist als Ur-Dorstenerin und frühere Holsterhausenerin bekannt und beliebt bei den vielen Stammkunden.

Ihr 10-Jährige Betriebsjubiläen feiern folgende sechs Mitarbeiterinnen:
Petra Hasebrink kam als erfahrende Mitarbeiterin am 01. Dezember 2009 zur Firma Honsel. Sie hatte mit ihren vorherigen Arbeitgebern wie Woolworth und Schlecker etwas Pech, die sie nicht weiterbeschäftigen konnten. Bei Honsel findet sie seit nunmehr zehn Jahren ihr Zuhause im Edeka Markt Holsterhausen.

Gabriele Walther und Stefanie Mecking kamen ebenfalls im Jahre 2009 zur Honsel-Familie in Dorsten Rhade, wo sie bis heute zum Erfolg beitragen und bei Kunden und Kollegen sehr beliebt sind, ebenso wie Gisela Mechlinski, die zur heutigen Feierstunde leider krankheitsbedingt nicht erscheinen konnte.

Sylvia Jaskollabrachteihre Ausbildung bei Honsel an der Freiheitsstraße erfolgreich hinter sich und hatte danach verschiedene Positionen inne, bis hin zur stellvertretenden Marktleitung. Mit der Familienphase wechselte sie nach Wulfen und leitet dort die Obstabteilung.

Michaela Seifert verstärkt seit nun schon zehn Jahren den Fressnapf Honsel in Marl Brassert. Vielen Dorstener gar nicht bekannt, ist sie in Marl die gute Seele für Tiernahrung bei Honsel.

Magdalena Gördes, geb. 07. Januar 1959 war bereits bei der Neueröffnung von EDEKA Honsel in Rhade dabei. Jetzt hat sie sich entschieden in den (Vor)-Ruhestand zu gehen, um sich Ihrer Familie zu widmen.
Es freut die Geschäftsführung, dass Honsel-Mitarbeiter der Firma so lange die Treue halten.

Foto oben rechts: Ralf und Julia Honsel ehrten heute sieben Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Tätigkeiten und verabschiedeten eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand

Text und Foto: Honsel

Zurück