Einladung zum Familienfest in Holsterhausen

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Einladung zum Familienfest in Holsterhausen

Bei gutem Wetter hoffen die Organisatoren Sonntag wieder auf 10.000 Besucher

Wie immer am ersten Sonntag im September, lädt auch in diesem Jahr die Werbegemeinschaft Holsterhausen zum Familienfest am Sonntag, 1. September 2019 ein.

In diesem Jahr stehen besonders die Kinder im Fokus. Bewährtes wie die Tanzvorführungen der TSG oder der Kinderdeckenflohmarkt bleibt erhalten, wird aber noch ergänzt durch ein erweitertes Kinderprogramm und eine Schnitzeljagd für Kinder. Mit dabei ist auch wieder der fast 100 Meter lange Stand der holländischen Markthändler, die stets gute Laune verbreiten.

„Die Besucher der Stadtfeste und natürlich auch die Kunden der Holsterhausener Einzelhändler sind anspruchsvoller geworden, wir müssen daher auf ihre Wünsche eingehen und die Weichen für die Zukunft stellen“, so Ralf Honsel, 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft. „Wir möchten das Einkaufen zu einem Erlebnis machen und uns mit diesem Fest bei unseren Kunden bedanken, aber natürlich auch Gäste aus den umliegenden Städten für unseren Stadtteil begeistern“, fährt er fort.

Das Fest auf der Freiheitsstraße beginnt um 10:00 Uhr, die Geschäfte öffnen am verkaufsoffenen Sonntag um 13:00 Uhr. Beginnen Sie doch Ihren Tag auf dem Fest mit einem leckeren Frühstück bei der Bäckerei Kleinespel &Imping an der Borkener Straße, bevor Sie das Familienfest auf der gesperrten Freiheitsstraße genießen.

Foto oben rechts: Die Organisatoren des Familienfestes hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher: (v.l.) Benni Imping (Schlotmann & Friends), Rolf Overfeld (Physiotherapie Overfeld), Julia Honsel (Edeka Honsel), Julia Imping (Kleinespel & Imping), Ralf Honsel (Edeka Honsel), Oliver Jahnich (Sparkasse Vest) und Andreas Kort (Filialleiter Edeka Holsterhausen).

Text und Foto: Martina Jansen

.

Zurück