Duck Tape Ticket am 28. Januar im LEO

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Duck Tape Ticket am 28. Januar im LEO

I DIDN'T LIKE JAZZ UNTIL NOW

Dieses Konzert ist besonders für Menschen, die die Instrumente der klassischen Musik mögen. Duck Tape Ticket sprengen spielerisch den Duktus klassischer Streichinstrumente und lassen sie gelegentlich sogar weit hinter sich. Cello, Violine, Viola und eine Ente. Duke Tape Ticket ist ein ungewöhnliches “Quartett”, dass die hohe Kunst der Improvisation und innovativer Klänge beherrscht. Die Musiker suchen sich aus den verschiedensten musikalischen Winkeln seine Lieblingselemente zusammen, ohne sich von stilistischen Grenzen abschrecken zu lassen.

Das Ergebnis ist ein Groove, der in die Beine geht und Melodien, die berühren. Dieses außergewöhnliche Jazztrio verbindet scheinbar Gegensätzliches, ordnet es neu, taucht ein in die Essenz der Musik und kreiert somit seinen unverkennbaren eigenen Sound. Nicht umsonst wurde DuckTapeTicket 2013 zum Gewinner des Future Sounds Wettbewerb der Leverkusener Jazztage gekürt.

Text und Foto: PublicJazz events

Zurück