Altstadtfest – das rockt!

von Christian Sklenak (Kommentare: 0)

Altstadtfest – das rockt!

Buntes Programm bietet für jeden etwas

Die Verantwortlichen des Altstadtfestes haben wieder einmal ein attraktives Programm zusammengestellt. An vier Tagen, vom 31. Mai bis zum 3. Juni, werden so einige Highlights die Besucher in die Dorstener Altstadt locken. Am Sonntag laden die Innenstadthändler zum zweiten Mal in diesem Jahr zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

Foto rechts: Matthias Feller (Direktor Sparkasse Vest), Barbara Seppi (stadtinfo), Florian Klomfaß (intervent GmbH) und Thomas Hein (Geschäftsführer interevent GmbH und 1. Vorsitzender der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V.) freuen sich auf ein attraktives Programm beim diesjährigen Altstadtfest

Donnerstag, 31. Mai 2018

Bereits am Donnerstag, dem 31. Mai, um 19 Uhr startet das diesjährige Altstadtfest mit der offiziellen Eröffnung durch Thomas Hein, erster Vorsitzender der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. (DIA), und Matthias Feller, Direktor des Hauptsponsors Sparkasse Vest. Wer das Altstadtfest ruhig beginnen möchte, der ist auf dem traditionellen Wein- und Käsemarkt, der an allen Tagen auf dem Platz vor der St. Agatha Kirche stattfindet, bestens aufgehoben. Die, die es rockiger und poppiger mögen, sollten sich einen guten Platz vor der Sparkasse-Vest-Bühne auf dem Marktplatz suchen, denn dort gibt es am Donnerstagabend mit Captain Dance eine 90s-Party der Superlative. Die Hits von Ace of Base, Britney Spears, den Spice Girls oder Take That erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit.

Foto rechts: Captain Dance übernimmt den musikalischen Auftakt

Freitag, 1. Juni 2018

Am Freitag geht das bunte Marktreiben um 10 Uhr los. Um 12 Uhr gibt es auf der Bühne eine Tanzshow der TSG Dorsten in Zusammenarbeit mit der Tanzgruppe Flex aus unserer polnischen Partnerstadt Rybnik. Die große Fundsachenversteigerung des Ordnungsamtes ist beim Altstadtfest schon Tradition. Ab 15 Uhr wird so manche Kuriosität den Besitzer wechseln (Sparkasse-Vest-Bühne). Ab 19 Uhr geht es dann wieder musikalisch zu. Die „Deluxe Radioband“ verspricht „den perfekten Mix aus Kulthits und Chartstürmern“. Hochklassig live gespielte Radiohits aus Pop, Rock und Soul machen die Band, die mit mindestens sieben Musikern anreist, zur ersten Wahl für Party, Gala, Betriebs­fest, Jubiläum – oder eben für ein Stadtfest.

Foto rechts: Die "Deluxe Radioband“ spielt auf der Sparkasse-Vest Bühne (Foto: Veranstalter)

Samstag, 2. Juni 2018

Der Samstag beginnt mit dem großen Frischemarkt bereits um 8 Uhr. Das bereits sechste Dorstener Chorfestival startet um 10 Uhr auf der Stiftsquellenbühne auf dem Platz der Deutschen Einheit. Bürgermeister Tobias Stockhoff wird die teilnehmenden Chöre und die Besucher gegen 10.30 Uhr begrüßen und ds Chorfestival offiziell eröffnen. Sieben Chöre werden das Publikum auf unterschiedlichste Art unterhalten. Für Bestuhlung ist gesorgt. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Hervest Dorsten 1913 e.V. sorgt für ein attraktives Kuchenbuffet.

Um 12 Uhr können die kleinen Besucher auf dem Lippetorplatz mit dem Quad über den eingerichteten Parcours fahren. Der „Quadkinder Ruhrgebiet“ e.V. freut sich schon auf die kleinen Gäste.

Sportlich wird es dann beim zweiten Dorstener Citylauf. Rund 300 Läuferinnen und Läufer starteten im vergangenen Jahr. Für die Zweitauflage am 2. Juni rechnen Veranstalter und Sponsoren mit einer moderaten Steigerung der Teilnehmerzahl. Bereits um 14 Uhr startet der Bambinilauf, Jahrgänge 2011 und jünger, an den Mercaden Dorsten. Alle weiteren Läufe beginnen am Platz der Deutschen Einheit: 15 Uhr Jugendlauf, 16:15 Uhr Raserlauf und 17:25 Uhr Genießerlauf. „Der Raserlauf ist für Läufer mit einem Leistungsvermögen unterhalb von 22 Minuten gedacht. Alle anderen Starter sollten sich für den Genießerlauf anmelden“, rät Leo Monz-Dietz, Vorsitzender der Fachschaft Leichtathletik im Stadtsportverband Dorsten. Falls die Starterliste, die über den QR-Code erreicht werden kann, nicht vor dem 2. Juni geschlossen wird, können spontane Nachmeldungen noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf angenommen werden.

Am Samstagabend folgt dann der musikalische Höhepunkt des Altstadtfestes. Mit den weithin bekannten „Schlager Schlampen“ konnten die Veranstalter, wie schon im Vorjahr, ein besonderes Highlight für das Altstadtfest verpflichten. Die Band interpretiert Schlager auf eine neue, rockige Art und Weise. Die Schlagerschlampen sind eine „Old-School-Rockband“ mit klassischer Git-Bass-Drums-Vox-Besetzung. Bei ihrer Mischung aus Schlagern und Rock liegt die Betonung eindeutig auf Rock (Sparkasse-Vest-Bühne).

Foto oben rechts: Die Schlagerschlampen sind in Dorsten bereits ein Begriff und werden am Samstag den Marktplatz beben lassen

Sonntag, 3. Juni 2018

Der Sonntag startet um 10:00 Uhr mit dem Hollandmarkt. Um 13 Uhr öffnen die Innenstadthändler ihre Geschäfte und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Die ADTV Tanzschule Höfken bietet ab 13 Uhr eine tolle Show auf der Sparkasse-Vest-Bühne. Um 14 Uhr steigt dann die Schützenkapelle Rhade auf die Bühne. Mit den Auftritten der beiden Dorstener Bands Flame Tree und Killin Jane ab 16.30 Uhr neigt sich das diesjährige Altstadtfest dem Ende zu.

Zusatzinformation zum sechsten Dorstener Chorfestival

Das Programm des sechsten Dorstener Chorfestivals startet bereits am 31. Mai um 19:30 Uhr im Jüdischen Museum Westfalen. Bis zum 22. Juli gibt es unterschiedliche Veranstaltung an verschiedensten Orten in unserer Stadt.

Foto rechts: Zum Abschluss des sechsten Dorstener Chorfestivals kommen Joyful Voices of Inspiration aus Boston in die St. Agatha Kirche in Dorsten

Hier für alle Chorfans der Veranstaltungsüberblick:

31.05., 19:30 Uhr, Jüdisches Museum Dorsten Altstadt – „Neue Yiddishe Lieder“ – Sveta Kundish & Patrick Farrell, VVK 15,00 Euro

02.06., 10:00-15:00 Uhr, Platz der Deutschen Einheit Dorsten Altstadt – Musikalische Vielfalt mit sieben Chören 

03.06., 19:00 Uhr, Amphitheater Stadtkrone Maria Lindenhof Dorsten Altstadt – Parkkonzert mit MGV 1948 Hervest-Dorsten und Projektchor Altendorf-Ulfkotte

09.06., 13:00-15:00 Uhr, Buchhandlung Thalia / Restaurant O’Pazzo / La Piazza Dorsten Altstadt – „Five in Harmony“ – ein a-cappella Ensemble erobert den Marktplatz

10.06., 17:00 Uhr, Gnadenkirche Dorsten Wulfen – “Querbeet” – gemischter Chor aus Lünern

15.06., 20:00 Uhr, St. Agatha Dorsten Altstadt – „Songs of Light – songs for night” – ein Sommernachtskonzert mit dem Kammerchor Cantus Dorsten – VVK 10,00 Euro 

22.06., 19:30 Uhr, St. Josef Hervest-Dorsten – „Gott Du bist groß – Lieder die Mut machen“ – CREDO-Projektchor Dorsten-Hervest

22.06., 19:00 Uhr, BAZ ev. Gemeindezentrum Dorsten Wulfen-Barkenberg – „Jazz-Nacht“ mit dem Chor Pax Collegium Domini

30.06., ab 11:30 Uhr, Creativquartier Fürst Leopold Hervest-Dorsten – „Day of Song“ – mit verschiedenen Chören aus Dorsten

22.07., 18:00 Uhr, St.Agatha Dorsten Altstadt – „Gospelkonzert“ mit Swinging Church/Dorsten und Joyful Voices of Inspiration/ Boston (USA)

Zurück