September 2018

Lippstraße in Richtung Markt gesperrt

Die von den Stadtwerken Haltern am See beauftragten Tiefbauarbeiten auf der Lippstraße schreiten voran. Deshalb wird ab Freitag, 14. September, der dritte Bauabschnitt für die Dauer von voraussichtlich drei Wochen eingerichtet. Das bedeutet, dass die Lippstraße zwischen dem Stadtgraben und dem Markt gesperrt ist. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

2018 von Ulf Steinböhmer

Wochenmarkt rund um den Galen-Park

Vom 9. bis 16. September veranstaltet die Kirchengemeinde St. Sixtus eine Glaubenswoche. Deshalb wird sie auch ein großes Zelt auf dem Marktplatz aufbauen. Aus diesem Grund findet der Wochenmarkt am Dienstag, 11., und Freitag, 14. September, rund um den Galen-Park statt. Das hat die Stadtverwaltung mit den Markthändlern abgestimmt. 

2018 von Ulf Steinböhmer

Jobcenter am Freitag geschlossen

Wegen einer Mitarbeiterversammlung ist das Halterner Jobcenter am Freitag, 14. September, geschlossen. Die Kolleginnen und Kollegen sind am Montag, 17. September, wieder erreichbar. 

2018 von Ulf Steinböhmer

VHS bietet drei Excel-Schulunge

In den letzten Jahren hat sich immer wieder gezeigt, dass Excel eine sehr bedeutsame Anwendung im beruflichen Alltag ist. Zudem ist sie sehr verbreitet. Auch deshalb fragen viele Arbeitgeber genau nach den nachweisbaren Kenntnissen zu diesem Programm. Die VHS-Excel-Module „Arbeitsgrundlagen“, „Tabellen formatieren“ und „Rechnen mit Excel“ bilden drei Facetten des Programms ab, die im Büro wichtig sein können. Sie können unabhängig voneinander gebucht werden und enthalten folgende Aspekte:

Excel Modul 1: Arbeitsgrundlagen (Montag 17. September)

Dieses Modul beinhaltet den Umgang mit Excel-Anwendungsfenstern und Excel-Arbeitsmappen, markieren, kopieren, verschieben, einfügen, Zeilen/Spalten ein-/ausblenden sowie Zeilenhöhen / Spaltenbreiten verändern und automatisch anpassen.

Excel Modul 2: Tabellen formatieren (Mittwoch 19. September)

Im Zentrum dieses Moduls steht das Formatieren: Standard oder benutzerdefiniert, Formatvorlagen erstellen und übertragen sowie die bedingte Formatierung.

Excel Modul 3: Rechnen mit Excel (Freitag 21. September)

In diesem Modul geht es um die Grundrechenarten in Excel, Summenfunktion und artverwandte Berechnungen, Berechnungen über mehrere Tabellenblätter oder Arbeitsmappen sowie Absolute- /relative Zellreferenz.

Anmeldungen und weitere Informationen gibt es in der VHS, Telefon 02364 933-442. Die VHS bittet um eine vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Das Entgelt beträgt 21Euro pro Modul. An den drei Terminen sind die Schulungen jeweils von 18.30 bis 21 Uhr im Computerraum der VHS-Zweigstelle Muttergottesstiege 6. Kursleiter ist Dr. Karl-Heinz Koop.

2018 von Ulf Steinböhmer

Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 6. September

Der erste landesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen findet am Donnerstag, 6. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 10 Uhr ist eine Probewarnmeldung des Innenministeriums über die Warn-App NINA geplant. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, die die Bevölkerung bei großen Schadenslagen warnen. Es geht darum zu informieren, aber auch zu sensibilisieren für die richtige Reaktion im Ernstfall.Beim Probealarm gibt es diese Signalfolge:

1) Eine Minute Dauerton, das Signal mit der Bedeutung „Entwarnung“
2) Eine Minute auf- und abschwellender Heulton mit der Bedeutung „Radio einschalten und auf Durchsagen achten“
3) Eine Minute Dauerton mit der Bedeutung „Entwarnung“.
Alle Sirenenstandorte in einer Karte

Alle aktiven Sirenenstandorte im Kreis Recklinghausen sind in einer Karte im Regioplaner hinterlegt. So können Interessierte schauen, ob es in ihrem Wohnumfeld eine Sirene gibt. Zur Karte gelangen Interessierte über die Internetseite des Kreises oder direkte über den Link http://maps.regioplaner.de/?activateLayers=sirenenstandorte.Ein landesweiter Warntag soll nach Auskunft des Innenministeriums künftig jährlich an jedem ersten Donnerstag im September stattfinden.Weitere Informationen zum Thema gibt es auf der Internetseite des Kreises Recklinghausen unter www.kreis-re.de/bevoelkerungsschutz

2018 von Ulf Steinböhmer