2017

Schlossallee wegen Baumschnitt gesperrt

Die Wulfener Straße, im Abschnitt der sogenannten „Schlossallee“, von der Umgehungsstraße Lembeck bis zur B58, wird in der Zeit vom 23.10. bis 03.11.2017 an Werktagen jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr wegen dringend erforderlicher Baumschnittarbeiten durch den Landesbetrieb Straßen NRW voll gesperrt.

Umleitungen werden eingerichtet und beschildert. Die Anfahrbarkeit des Schlosses Lembeck wird durch Mitarbeiter der tätigen Firma gewährleistet, je nach Stand der Arbeiten kann es jedoch zu Wartezeiten kommen. Busse der Vestischen werden umgeleitet.

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Teilhabechancen und Beschäftigungsförderung mit Mehrwert fürs Quartier

Unterm Dach des neuen „DORSTEN TREFF“ starten drei „Wir machen MITte“-Projekte

Die gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungs-Gesellschaft „Dorstener Arbeit“ wird drei eng miteinander verbundene Projekte aus dem Integrierten Handlungskonzept „Wir machen MITte“ im Auftrag und mit Unterstützung der Stadt umsetzen. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dorstener Arbeit-Geschäftsführer Jürgen Erhardt besiegelten nach Bewilligung der Fördermittel diese Zusammenarbeit. Angesiedelt werden diese Projekte im neuen „DORSTEN TREFF“ an der Lippestraße 41. Die Räume werden derzeit hergerichtet, die feierliche Eröffnung soll am 15. November sein.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kinder-Kultur-Tage vom 26. bis 28. Oktober in Altendorf-Ulfkotte

Das Motto in diesem Jahr heißt „Wir reisen nach Südamerika“

Die Altendorfer Vereine und die Abteilung Jugendförderung im Amt für Familie, Jugend und Schule laden Kinder ein zu den Altendorfer „Kinder-Kultur-Tagen“ in der ersten Woche der Herbstferien von Donnerstag bis Samstag (26. bis 28. Oktober 2017). Unter dem Motto: „Wir reisen nach Südamerika!“ können teilnehmende Kinder nach Lust und Laune Basteln, Toben und ein wunderschönes Land entdecken.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Im „Finkennest“ nimmt Jamila Finke Ihren Nachwuchs gerne unter ihre Fittiche

Die Kindertagespflege „Finkennest“ ist mehr als nur eine Alternative zum Kindergarten.

Sie ist die Lösung für berufstätige Eltern, die flexiblere Möglichkeiten suchen. 

In der großen Wohnung in Östrich ist Platz genug, damit die Kleinsten sich entfalten können. „Das ist Julian“, stellt Jamila Finke den 18 Monate alten Jungen vor und hebt ihn aus dem Hochstuhl. Nach dem Mittagsschlaf gab es gerade Essen, jetzt ist Spielzeit. 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gedenktage im November

Zu den Feierstunden anlässlich der Gedenktage im November lädt Bürgermeister Tobias Stockhoff alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten ein.

Der November ist dem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten der Weltkriege gewidmet. Bürgermeister Stockhoff ruft die Bürgerschaft auf, sich an diesen Gedenkveranstaltungen zu beteiligen, um den Opfern ein mahnendes Andenken zu bewahren.

 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)