Dezember 2019

Weiße Weihnacht, frohe Weihnacht

Aber wer sagt eigentlich, dass nur eine weiße Weihnacht eine richtige Weihnacht ist?

Ja genau, wer sagt das eigentlich!? Wer ist dafür verantwortlich, dass Millionen Deutsche schon jetzt googlen, wie hoch die Schneefallwahrscheinlichkeit an Heilig Abend ist? Dass Meteorologen das kleinste Zipfelchen Wolke suchen, um eine positive Schneeprognose zu geben? Und dass Weihnachten erst dann perfekt ist, wenn es schneit?

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gemeinschaftskonzert von GSW und Grüner Schule

Alle Jahre wieder … Die Gesamtschule Wulfen hat alle Schüler der Grünen Schule zur Weihnachts­veranstaltung in das Forum eingeladen.
Bis auf den letzten Platz war das Auditorium besetzt. Entweder spielten die Bläserklassen oder die Schüler der Grünen Schule sangen Weihnachtslieder vor. Auch gemeinsame Auftritte hat es gegeben. Der Schulleiter Hermann Twittenhoff und die Musiklehrerin und Initiatorin Stefanie Gruber zeigten sich hoch zufrieden: „Eine so schöne Veranstaltung soll künftig fester Bestandteil unserer gemeinsamen Unterrichte werden.“

Text und Foto: Gesamtschule Wulfen

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bläserklasse aus Wulfen tritt in Dorsten auf

Die Klasse 8.6 hat zusammen mit ihren Klassenlehrern und Musiklehrer Thoms Klemme einen Ausflug nach Dorsten unternommen.
„Zuerst stand ein sportlicher Auftakt in der Eishalle Dorsten auf dem Programm. Danach gab die Klasse ein vorweihnachtliches Ständchen im Mercadencenter und spielte zum Abschluss des Tages noch vor der Buchhandlung König und Parrenin“, so Schulleiter Hermann Twittenhoff. Die Zuhörer zeigten sich erfreut.

Text und Foto: Gesamtschule Wulfen

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Schüleraustausch: Vier junge Leute sind für ein Jahr in Dorsten zu Hause

Schülerinnen aus Japan, Rumänien und Bolivien sowie ein Schüler aus Brasilien besuchen das Rathaus

Dorsten ist aktuell das Zuhause von vier Austauschschülern: Honoka Nishi aus Japan, Lucia Ignat aus Rumänien, Jhosseline Valeria Rojas Martinez aus Bolivien und Artur Abreu Magalhaes aus Brasilien. Die vier jungen Leute, zwischen 15 und 17 Jahre alt, hat es im Rahmen eines Austauschprogramms des Vereins AFS - Interkulturelle Begegnungen nach Dorsten geführt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die Agentur für Ehrenamt wechselt ins Rathaus

Wegen des Ruhestands von Marion Werk übernimmt das Team um Joachim Thiehoff die Aufgaben

Die Agentur für Ehrenamt in Dorsten (An der Vehme 1) wird mit dem Eintritt von Marion Werk in den Ruhestand zum 31. Dezember 2019 die Arbeit in der bisherigen Form einstellen. Das kleine Büro in der Dorstener Altstadt wird geschlossen. Ab dem neuen Jahr übernimmt das Büro für Bürgerengagement, Ehrenamt und Sport der Stadt Dorsten die Aufgaben.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)