Juni 2019

Dienstjubiläen und Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten

In einer Feierstunde im Rathaus wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für lange Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet bzw. in den Ruhestand verabschiedet.

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute.

Foto rechts: (v. l.), hintere Reihe: Ludger Rentmeister (Hausmeister, 25-jähriges Dienstjubiläum), Frank Hahn (Entsorgungsbetrieb, 25-jähriges Dienstjubiläum), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Jan Scholtyssek (Hausmeister, 25-jähriges Dienstjubiläum) und Gerd Terboven (Hausmeister, 25-jähriges Dienstjubiläum), in der vorderen Reihe Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Siegfried Fahnemann (Entsorgungsbetrieb, Verabschiedung) und Wilhelm Wallesch (Entsorgungsbetrieb, 40-jähriges Dienstjubiläum und Verabschiedung in den Ruhestand. Auf dem Foto fehlt Karl-Heinz Sagewka, Mitarbeiter im Entsorgungsbetrieb, der ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Foto: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten

In einer Feierstunde im Rathaus wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten in den Ruhestand verabschiedet.

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute.

Foto rechts: (v. l.), hintere Reihe: Bürgermeister Tobias Stockhoff, Bernd Kallweit (Feuerwehr), Herbert Schürmann (Tiefbauamt, Abteilung Straßenunterhaltung), Barbara Ohletz und Irmgard Otters (beide Jugendamt, Abteilung Pflegekinderdienst). In der vorderen Reihe Karin Kreutzberger (Bauordnungsamt), Josefa Michalowsky (Jugendamt, Abteilung Pflegekinderdienst) und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick.

Foto: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Abfallentsorgung

Dorstener Schadstoffmobil vom 2. bis 5. Juli wieder auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil ist wieder auf Tour durch Dorsten. Vom 2. bis 5. Juli können Haushalte an elf Sammelstellen Sonderabfälle kostenfrei abgeben. Angenommen werden unter anderem Farben, Spraydosen, Haushaltschemie, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, LEDs, CDs, Korken, Tonerkartuschen und PU Schaumdosen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Radtour zum Thema "Fließgewässer in Dorsten am 16.06.2018

Mit dem in Dorsten ob seiner langjährigen Tätigkeit im Bereich der Natur-, Landschafts- und Freiraumplanung der Stadt Dorsten beheimatete Hans Rommeswinkel konnte der Verkehrsverein keinen geeigneteren Tourenleiter gewinnen können.

Aufgrund seiner fachlichen Expertise und seiner gewinnenden Art erläuterte er den an dem Thema interessierten TeilnehmerInnen verständlich und unterhaltsam die ökologischen Zusammenhänge und spezifischen Besonderheiten der im südlichsten Teil Dorstens bekannten Fließgewässer des Schölzbachs, Hammbachs, Raphoffs Mühlenbach und das weitläufig sehr bedeutsame Bachsystem des Wienbaches. Vielfaches Lob war ihm nach gut vier Stunden Rundkurs dafür gewiss.

Text und Foto: Verkehrsverein

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die angekündigte Tour mit Besichtigung der Agravis fällt aus

Die geführte Radtour mit Besichtigungder Dorstener Agravis  im Industriegebiet kann leider aus organisatorischen Gründen nicht eingehalten werden und soll zu einem späteren Termin nachgeholt werden.

Text: Verkehrsverein

 

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)