Januar 2019

Aggreko spendet Spielzeug im Wert von 8000 Euro an städtische Kitas

Nach einer gemeinsam mit der Stadt entwickelten Aktion

Spielzeug im Wert von 8000 Euro spendet das Unternehmen Aggreko Deutschland GmbH an die zehn städtischen Kindertagesstätten in Dorsten – nachdem das didaktisch wertvolle Bau- und Stecksystem von Mitarbeitern in einer witzigen Aktion „getestet“ wurde.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Offenlage Hardtstraße

Abwägungsverfahren gemäß § 125 Absatz 2 BauGB zur Herstellung der Erschließungsanlage „Hardtstraße“ von der Bestener Straße bis Könisgberger Allee mit den Stichstraßen Eichenrodt, Merkoole und Johowweg

Um die abwägungsrelevanten öffentlichen und privaten Belange zu ermitteln, wird der Plan zur Herstellung der Erschließungsanlage „Hardtstraße“ öffentlich ausgelegt.

Der vom Verfahren erfasste Teil der Erschließungsanlage „Hardtstraße“ befindet sich im Stadtteil Östrich.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Offenlage Schollbrockstraße / Hellweg

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Dorsten Nr. 254 „Schollbrockstraße / Hellweg

Anlass und Ziel der Planung:
Die im bestandskräftigen Bebauungsplan Dorsten 134 „Schollbrockstraße / Glück-Auf-Straße / Lerchenweg“ festgesetzte III-geschossige Bauweise und einer Gebäudestruktur mit Ausbildung von Blockbebauungen mit Innenhof konnte bis zum heutigen Tage nicht realisiert werden und wird nun überplant.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Räumung schafft Platz für Arbeiten in der Fußgängerzone

Vorbereitung der Baufelder in der Essener und Recklinghäuser Straße am 29.01.

Am Dienstag, 29. Januar 2019, werden ab 7 Uhr vorbereitende Arbeiten für die anstehenden Baumaßnahmen in der Fußgängerzone durchgeführt. Damit in 2019 die komplette unterirdische Infrastruktur in der Fußgängerzone erneuert werden kann, müssen Bäume, Einbauten und Stadtmöbel in der Essener Straße und in der Recklinghäuser Straße weichen. Erforderlich wird diese Maßnahme, um eine gleichzeitige Nutzbarkeit der Bereiche für die jeweiligen Bauunternehmen, die Altstadt-Besucher sowie die Rettungskräfte zu ermöglichen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Dorstenerin Paula Kurby reist zur Cheerleading-WM nach Orlando

Bürgermeister Tobias Stockhoff empfängt die junge Sportlerin im Rathaus

Im April wird eine Dorstenerin an einer Weltmeisterschaft teilnehmen: Paula Kurby (15) reist mit Trainerin Janine Nowak nach Orlando in Amerika zur Cheerleading-WM 2019. Bürgermeister Tobias Stockhoff empfing die junge Leistungssportlerin, die im Gelsenkirchener Verein „Gold Flames“ trainiert, nun im Rathaus und drückt ihr fest die Daumen für den Wettbewerb.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)