November 2018

Es war einmal…

Ehrenamtliche Märchenerzähler für Demenzkranke

Wie lese ich Märchen spannend vor? Wie betone ich die einzelnen Worte richtig? Wann mache ich eine Erzählpause? Und wie ziehe ich die Zuhörer in meinen Bann? Maria-Magdalena Besten bekam Mitte des Jahres Antworten auf all diese Fragen. „Ich empfinde es als ein wunderbares Geschenk älteren Menschen für eine kurze Zeit zum Geburtstag, in geselliger Runde oder gar als letzten Wunsch ein wenig Freude zu bereiten“, nennt die Erzieherin und Entspannungspädagogin ihren Grund, an dem Kurs für ehrenamtliche Vorleser teilzunehmen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Einladung des Heimatvereins und des Musik- und Gesangvereins Deuten

“Konzert der Freunde” und “Wir begrüßen den Weihnachtsbaum” am Samstag, 1. Dezember

Zur musikalischen Einstimmung auf die Adventszeit laden der Heimatverein und der Musik- und Gesangverein (MGV) Deuten gemeinsam ein am Samstag, 1. Dezember. Um 16 Uhr bittet der MGV zunächst zum “Konzert der Freunde” mit vier Chören und zwei Solistinnen in die Herz Jesu-Kirche am Kirchweg. Anschließend – ab etwa 18 Uhr – begrüßen beide Vereine gemeinsam den großen Weihnachtsbaum, der traditionell von der Naturschutzgruppe des Heimatvereins vor der Kirche aufgestellt wird und der Mittelpunkt vieler vorweihnachtlicher Aktivitäten in Deuten ist.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Elternabend – Ambivalenz in der Erziehung?

Das Integrative Familienzentrum Pusteblume bietet, in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Dorsten, einen Elternabend an:

Thema: Ambivalenz in der Erziehung: Ich liebe mein Kind, doch manchmal könnte ich es…

Natürlich liebe ich mein Kind, doch Erziehung ist auch anstrengend und bringt mich an meine Grenzen. Was mache ich mit meinen ambivalenten Gefühlen und wie finde ich wieder zu meinem Gleichgewicht, um mich den Herausforderungen der Erziehung zu stellen und überwiegend zu Freude am Zusammenleben mit meinem Kind/meinen Kindern zu kommen?

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tödlicher Verkehrsunfall am Morgen in Dorsten-Wulfen

Zu einem schweren Verkehrunfall im Stadtteil Wulfen sind heute Morgen die Löschzüge Wulfen, Hervest I, der Rettungsdienst sowie die hauptamtliche Wache alarmiert worden.

Ein Pkw war zunächst auf einem unbeschrankten Bahnübergang, der sich auf einer Verbindungsstraße zwischen der Hervester Straße und dem Verspohlweg befindet, mit einem Personenzug der Nordwestbahn kollidiert.
Der Zug kam schlussendlich in Höhe des Bahnüberganges Munastraße, circa 150 Meter entfernt vom eigentlichen Unfallort, zum Stillstand. Der eingesetzte Notarzt konnte hier nur noch den Tod des 63-jährigen Autofahrers feststellen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ziel: das Abitur

Infoabend für Schüler des Jahrgangs 10 in der GSW

Für viele Eltern und Schüler steht die Frage an, ob nach der Klasse 10 eine Berufsausbildung oder eine weitergehende Schulausbildung angestrebt werden soll. Die Gesamtschule Wulfen bietet daher am Dienstag, 20. November 2018, um 19.00 Uhr einen Informationsabend für Eltern und ihre Kinder an. Vorgestellt werden Aufbau und Struktur der gymnasialen Oberstufe, das Fächerangebot mit Spanisch als neu einsetzender Fremdsprache und Schulabschlüsse bis hin zum Abitur.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)