Februar 2018

Eröffnungskabarett mit Lizzy Aumeier fällt krankheitsbedingt aus

Neuer Termin im Juni

Krankheitsbedingt muss die Eröffnungsveranstaltung der 33. Dorstener Frauenkulturtage am 10.03.18 mit Lizzy Aumeier leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin steht jedoch bereits fest: Donnerstag, 21.06.18, 20.00 Uhr in der Aula St. Ursula am Nonnenkamp.

Auch Fußballanhängerinnen können dabei sein, ohne in eine Zwickmühle zu geraten: Es findet an diesem Abend kein WM-Spiel mit deutscher Beteiligung statt. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, erhält gegen Kartenrückgabe den Kaufpreis erstattet.

Weitere Informationen: Vera Konieczka, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Dorsten, Tel.: 02362 – 66 34 20; E-Mail: vera.konieczka@dorsten.de.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 199 „An der Seikenkapelle / Nonnenkamp“

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 199 „An der Seikenkapelle / Nonnenkamp“ sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines neuen Wohngebietes in zentraler Lage geschaffen werden.

Der Bebauungsplan überplant die rechtskräftigen Bebauungspläne Dorsten 11.1 „Dorsten – Südwest – 1. Abschnitt (Westabschnitt) und Dorsten 11.3 „Dorsten - Südwest – 3. Abschnitt (Schulbereich), die diese Fläche für den Schulbedarf vorsehen.
Nachdem die Flächen nicht mehr für schulische Zwecke benötigt werden, bietet sich die Chance, diesen Bereich einer wohnbaulichen Nutzung zuzuführen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ankündigung Jahreshauptversammlung des Heimatverein Gahlen e.V.

 

„Der Heimatverein Gahlen e.V. lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den 09. März 2018 um 19:30 Uhr in den Saal des Cafe Holtkamp in der Kirchstrasse 37 in Gahlen ein.

Einlass ist 18:15 Uhr und von 18:30 Uhr bis 18:45 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit aus der kleinen Karte ein Schnitzelgericht zu bestellen.“

 

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Völl Pläsier bi „Dütt un Datt op Platt“

De Laienspöllschar un de Protköster ut Gohlen häbt wehr en bunten Nommedach un en bunten Ovend vörbereitet.

Alle sind mätt völl Eifer dorbi.
Wenn ene gern Platt hören, mätt en singen un nett bi en sitten will, dann mut he sik op denn Patt maken un int Dörp gohn.
Worhenn? No Cafe Holtkamp!
Alle de vo de Dör willt sind herzlich willkommen.
Bös bold.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Infoabend zur Umgestaltung der Fußgängerzone am 1. März

Kurzvorträge und Talk zu Planung, Sicherheit und Beleuchtung

Mit dem Beginn der Versorgerarbeiten durch Westnetz in der Lippestraße hat die Erneuerung der Dorstener Fußgängerzone für alle sichtbar begonnen. Der Baustart ist ein guter Zeitpunkt, auch den aktuellen Stand der Umgestaltung bei einem Infoabend vorzustellen. Alle Interessierten sind dazu eingeladen am Donnerstag, 1. März, ab 19 Uhr in den Treffpunkt Altstadt (Auf der Bovenhorst).

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)