Dezember 2017

Gestaltungskonzept Ursulastrasse und Nonnenstiege

Der Gebäudekomplex Ursulastraße/Nonnenstiege wurde im Rahmen des Hof- und Fassadenprogramms umfassend mit Mitteln der Städtebauförderung umgestaltet. Ziel des vom Stadtteilbüro gemeinsam mit der Dorstener Wohnungsgesellschaft als Verwalterin und dem Eigentümer erarbeiteten Gestaltungskonzeptes war eine architektonisch stimmige Farb- und Fassadengestaltung, die im historische Altstadtkern Dorstens nachhaltig stadtgestalterisch wirkt und den Gebäudekomplex angemessen und harmonisch hervorhebt.

Foto rechts: Der historische Gebäudekomplex Ecke Ursulastraße/Nonnenstiege (Foto: Stadtteilbüro)

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak

Regulierung Rapphoffs Mühlenbach

Altendorfer Straße bleibt in der Bauzeit durch Behelfsbrücke durchgängig befahrbar

Wenn 2018 die Regulierung von Rapphoffs Mühlenbach in Altendorf-Ulfkotte beginnt, soll die Altendorfer Straße nun doch durch eine Behelfsbrücke durchgängig befahrbar bleiben. Diese Perspektive hat Stadtbaurat Holger Lohse in zahlreichen Gesprächen mit dem Lippeverband und der RAG in Ergänzung zum aktuellen Genehmigungsstand auf den Weg gebracht.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heike Unkel mit der goldenen Ehrennadel der Stadt geehrt

Bürgermeister Stockhoff würdigt Einsatz für die Neuausrichtung des Tierheims

Bei der Weihnachtsfeier des Tierschutzvereins wurde Vorsitzende Heike Unkel am Freitag durch Bürgermeister Tobias Stockhoff mit der goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. Heike Unkel freute sich sehr über die gelungene Überraschung – und nahm die Ehrung ausdrücklich im Namen des gesamten Teams entgegen. „Wir alle sind sehr stolz darauf. Anerkennung – vor allem im ehrenamtlichen Bereich – tut der Seele gut und spornt zu neuen Taten an“, so die Vorsitzende des Tierschutzvereins.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Little Joe-Gottesdienst am Heiligen Abend

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wunschzettelaktion bei HONSEL – ein voller Erfolg

220 Geschenke werden an bedürftige Kinder verteilt

Seit vielen Jahren ist es bei Honsel Tradition zur Weihnachtszeit auch an die Kinder zu denken, die sonst schon mal zu kurz kommen. Unter dem Motto „Honsel erfüllt Kinderwünsche“ gab es daher auch jetzt wieder eine Wunschzettelaktion.

Bereits im Oktober dieses Jahres wurden Partner für diese tolle Idee gesucht und so wird die Firma Honsel, wie auch schon in den Vorjahren, von sozialen Organisationen unterstützt.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)