März 2016

Heute treffe ich ... Ernst Heye, Dorstens "Herr der Ringe"

Das Element Kupfer ist ihm nicht fremd, als gelernter Energieanlagen-Elektroniker geht er täglich damit um.

Dass man damit aber nicht nur Glühlampen zum Leuchten bekommt, sieht man bei einem Besuch seines Ateliers.

Vorher treffen wir uns allerdings erst im LEO, in dem die Spendenkugelbahn zu Gunsten der Schildkrötenauffangstation Dorsten seit der Eröffnung des neuen Kulturzentrums steht, damit ich einen ersten Eindruck bekomme. Und dieser erste Eindruck ist gewaltig, nicht nur hinsichtlich der Größe dieser Bahn, auch hinsichtlich der Mechanik, die die Kugeln nach Einwurf einer beliebigen Münze in Bewegung setzt.

Dazu jedoch später mehr, jetzt fahren wir erst einmal in sein Haus auf der Hardt und plaudern in dem urgemütlichen Wohnzimmer bei einem Kaffee und ich bin extrem erstaunt darüber, was man mit seinen eigenen Händen erschaffen kann. Vorausgesetzt, man hat das Talent dazu, aber das hat der sympathische Künstler auf alle Fälle.

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Bürgermeister vor Ort: Termin in Östrich

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche in Östrich fort.

Am Dienstag, 5. April, ist er ab 17 Uhr in Östrich in der Wilhelm-Lehmbruck-Schule (Gahlener Straße 284) für Bürgerinnen und Bürger ansprechbar, um über alle Themen der Stadt und des Stadtteils miteinander ins Gespräch zu kommen.

2016 von Martina Jansen

Tempo-Kontrollen in der Woche vom 04. bis 09. März 2016

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Birkenallee, Dülmener Straße, Gahlener Straße, Storchsbaumstraße
und Lindenfelder Straße

Es muss darüber hinaus im gesamten Stadtgebiet mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2016 von Martina Jansen

Großkampftag auf der Schildkrötenauffangstation

Der Wettergott muss ein Schildkrötenfreund sein, anders ist es nicht zu erklären, dass am Karsamstag der Regen den ganzen Tag ausblieb. So konnten 22 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen aus ganz NRW auf der Station einen gründlichen Frühlingsputz durchführen. Jede/r wusste, was zu tun war und so war nach dem Motto“ Viele Hände, schnelles Ende“ die To-do-Liste am späten Nachmittag abgearbeitet.
Die 30 Gehege der gepanzerten Freunde wurden kernsaniert und bekamen neue Umrandungen und Bodenbeläge, die Schutzhäuser wurden mit neuem Einstreu ausgelegt, die vergangene Woche neu eingesäte Wildblumenwiese gut eingeschlämmt und alle Futternäpfe waren auch irgendwann mal ausgespült.

Foto oben rechts: So einladend sehen jetzt die neuen Gehege aus.
(Foto privat: Anika Suski)

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Fahrradaktionstag in der Altstadt "Dorsten rund ums Fahrrad"

Am 2. April laden die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt und die Wochenmarkthändler zum nächsten Aktionssamstag in die Altstadt ein.

Ab 10.00 Uhr findet die erste Fundsachenversteigerung 2016 des Dorstener Ordnungsamtes auf dem Platz der Deutschen Einheit statt. Sie können dort Sinnvolles und teils Kurioses mit Glück zum Schnäppchenpreis ersteigern.

Gleichzeitig wird mit Unterstützung von "Schmitz - Der Zweirad Experte" die Fahrradputzaktion durchgeführt. Für 5,00 € kriegen Sie Ihr Fahrrad blitzeblank für den Start in die Fahrradsaison geputzt. Der Erlös hierfür geht an die fleißigen Putzer. Zudem wird mit Hilfe von Schmitz - Der Zweirad Experte die Fahrradtauschbörse angeboten. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrrad anzubieten und / oder ein anderes von jemandem zu erwerben.

Kommen Sie zu uns und genießen Sie einen tollen Start in die Fahrradsaison.

2016 von Christian Sklenak