Nachrichten aus Haltern

Folgen Sie doch mal den Spuren einer TV-Sendung „Land & Lecker…“

Die Stadtagentur bietet am Samstag, 18. Juni, noch Plätze für die beliebte Tagestour mit dem Oldtimerbus Eddi an. „Land & Lecker“ erleben und genießen die Teilnehmer in der Gruppe bei einer Fahrt mit dem Oldtimerbus entlang der herrlichen Natur- und Seenlandschaft Halterns. Das Tagesprogramm beinhaltet eine Führung mit Pilzkostprobe und einem Gläschen Sekt auf dem Pilzbetrieb Schmöning, ein saisonalen Drei-Gang-Menü im Landhaus Föcker und zum Abschluss eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff Möwe auf dem Halterner Stausee. Die Tour startet um 10 Uhr am Bahnhofsvorplatz und endet dort gegen 16 Uhr. Anmeldungen nimmt bis zum 8. Juni die Stadtagentur, Markt 1, entgegen. Telefon 02364 933-355 oder -366.

2016 von Ulf Steinböhmer

Betriebsausflug der Stadtverwaltung am Mittwoch, 25. Mai

Wegen des diesjährigen Betriebsausfluges der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Haltern am See bleiben die Büros der Verwaltung einschließlich des Bürgerbüros und des Standesamtes am Mittwoch, 25. Mai, geschlossen. Ebenfalls geschlossen bleiben der Baubetriebshof und die Bezirksstelle Haltern am See des Jobcenters Kreis Recklinghausen. Der Unterricht in der Musikschule findet wie gewohnt statt. Nach dem Feiertag am Donnerstag ist die Verwaltung am Freitag, 27. Mai, wie üblich, von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet.

2016 von Ulf Steinböhmer

Spielmannszug Flaesheim: Ausbildung neuer Nachwuchsmusiker

Der Spielmannszug Flaesheim wird nach dem Sommerferien 2016 mit der Ausbildung neuer Nachwuchsmusiker anfangen. Hierzu haben die Musiker mit Patrik Wirth einen professionellen Ausbilder vom Spielmannszug „Glück Auf“ der Feuerwehr Essen gewinnen können. Dieser hat eine Musikschule eröffnet mit der Spezialisierung auf „klassische“ Spielmannsmusik. Patrik Wirth ist musikalisch und auch pädagogisch ausgebildet und somit für Kinder ab der 3. Klasse genau der richtige Ausbilder.

Weiterlesen …

2016 von Ulf Steinböhmer

Rentenstelle im Rathaus geschlossen

Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass vom 23. bis einschließlich 31. Mai im Rathaus keine Rentenantragstellung möglich ist. In dringenden Angelegenheiten können telefonische Auskünfte und Informationen in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Münster, Gartenstraße 194, 48147 Münster, eingeholt werden, Telefon 0800 1000 480 11 (kostenloser Anruf). Termine für Antragstellungen in den Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung (Recklinghausen, Münster, Essen, Dortmund und Gelsenkirchen) können zentral bei der Deutschen Rentenversicherung in Münster vereinbart werden: Telefon 0251-238-4646.

2016 von Ulf Steinböhmer

TuS Haltern spendet Erlöse vom letzten Heimspiel an die Bürgerstiftung

Das wird ein spannendes Spiel am 22. Mai in der Fußball-Landesliga. Tabellenführer TuS Haltern empfängt in der Stauseekampfbahn die Sportfreunde Stuckenbrock, die noch um den Klassenerhalt kämpfen. Anders hingegeben das Team von Sven Hozjak, denn der TuS kann im letzten Heimspiel den Aufstieg in die Westfalenliga perfekt machen.
„Wir erwarten 500 Zuschauer“, sagt Vorsitzender Christoph Metzelder nicht ganz ohne Hintergedanken. Denn der Eintritt zu diesem Spiel ist frei, aber TuS-Kassierer Rolf Brüggemann wird jeden Fan an der Kasse um eine Spende bitten. Das ist nichts Neues, denn auf den Eintritt verzichtet der TuS schon die ganze Saison, die Spenden fließen dann der eigenen Talentschmiede zu.

Bild oben: Beate Mertmann, Vorsitzende der Bürgerstiftung, freut sich über die zu erwartende Spende des TuS Haltern. Mit ihr freuen sich (v.l.) Dirk van Buer (Stiftungsrat), TuS-Kassierer Rolf Brüggemann und Vorsitzender Christoph Metzelnder auf ein gut besuchtes Spiel.

Weiterlesen …

2016 von Ulf Steinböhmer