Nachrichten aus Dorsten

Spielerunde in Östrich

Die Spielrunde in Östrich trifft sich zum ersten Mal.

Am 7. März können in der Gaststätte "Paul Schult" je nach Lust und Laune verschiedene Spiele ausprobiert werden.

Weitere Infos bei: ba-poet@t-online.de

Text und Foto: Stadtteilkonferenz Östrich

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Neues vom Heimatverein Gahlen

„Gahlens gute Geister“ trugen wieder zur Verschönerung des Dorfbildes bei: An der Ecke Kirchstraße/Haus-Gahlen-Straße pflanzten sie eine Buchenhecke rund um die vorhandene Trafostation.

Schon Hans Heckermann hatte den Wunsch geäußert, das Erscheinungsbild mitten im Dorf etwas aufzubessern.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Baustellenmarketing: Kostenfreies Parken an Aktionstagen

Parkgebühren sparen an den Stadtfest-Samstagen, Adventssamstagen und Freitagen

Auch in 2019 bietet die Stadt Dorsten im Rahmen des Baustellenmarketings zur Umgestaltung der Fußgängerzone wieder kostenfreies Parken an besonderen Aktionstagen an. Dabei verzichtet die Stadt ganztägig auf die Gebühren für die Nutzung der städtischen Parkplätze rund um die Dorstener Altstadt.

Das Angebot gilt für die folgenden Aktionstage:

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Märztouren mit dem Nachtwächter

Der letzte „Nachtwächtermonat“ vor dem Sommer hat begonnen.

Am Samstag, 16. März, findet der letzte Nachwächterrundgang mit anschließendem westfälischem Abendbrot im Alten Rathaus statt. Start ist um 18 Uhr an der stadtinfo. Für diesen Rundgang sind noch einige Plätze frei. Die Teilnahme kostet 21 Euro pro Person, darin sind Rundgang und das Abendessen enthalten, Getränke werden extra berechnet

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Einladung zur Lesung

Am Freitag, dem 15. März 2019 um 18.30 Uhr findet im Rahmen der Frauenkulturtage eine Lesung des Literarischen Arbeitskreises Dorsten im Cornelia Funke Baumhaus Halterner Straße 5, 46284 Dorsten statt.

Die weiblichen Mitglieder des Literarischen Arbeitskreises Dorsten lesen zum Thema:
Fair play – Falschspiel?Wohin geht der Weg?

Der Eintritt ist frei

Text: Literarischer Arbeitskreis Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Sammler und Forscher Walter Biermann übergibt seine Deutener Bestände dem Heimatverein Deuten

„Ein schönes und großes Geschenk, das noch folgende Generationen nutzen können“

4,3 Gigabyte Daten, 4250 Dateien, sortiert in 145 Themenordnern: Die Geschichtsgruppe des Heimatvereins Deuten erhielt von Walter Biermann einen historischen Schatz. Der engagierte Heimatforscher aus Holsterhausen, seit Jahrzehnten Sammler und privater Archivar von historischen Dokumenten zur Dorstener Geschichte und Mitglied des Ökumenischen Geschichtskreises Holsterhausen, übergab dem Heimatverein die Bestände, die Deuten betreffen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kabarett zur Eröffnung der 34. Dorstener Frauenkulturtage

Andrea Badey am 9. März zu Gast in der Aula Petrinum

Die Kabarettistin Andrea Badey wird am Samstag, 9. März, die 34. Dorstener Frauenkulturtage eröffnen. „Schwarze Schafe – heute ganz in Weiß“, heißt ihr aktuelles Programm, das sie an diesem Abend um 20 Uhr in der Aula Petrinum für ihr Dorstener Publikum präsentiert. Die „schwarzen Schafe“ sind dann buchstäblich brandaktuell – denn das Programm hat erst am Tag zuvor im Kölner Senftöpfchen Premiere.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kursangebote im Integrativen Familienzentrum Pusteblume

Kursangebote im Integrativen Familienzentrum Pusteblume Reiherstraße 87, 46282 Dorsten

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei

Integrative Spielgruppe für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren
jeweilsdonnerstags, 17.01.2019 bis 04.07.2019 (20 Termine)
'15:30 bis 17:00 Uhr
Leitung: Antje Baumeister, Gymnastiklehrerin
Gebühr: 81,70 €
Kurs-Nr. T 5714-401

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Ludger Böhne

Pressesprecher – Comicsammler – Hobbykoch - Chorsänger

Nun kenne ich auch einen der Wege, die Hundebesitzer in Deuten nehmen. Der Pressesprecher der Stadt Dorsten, eigentlich ein Katzenfan, wurde bei der damaligen Wahl des Haustieres von seiner Frau Anna und von Tochter Greta überstimmt. „Nun gehört Jule zur Familie und ich kann mir unser Familienleben ohne sie nicht mehr vorstellen“, bemerkt Ludger Böhne mit einem Blick auf seinen treuen Vierbeiner während unserer „Gassirunde“.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Cheerleading ist Paula Kurbys Welt

Die Hervesterin fährt zur WM nach Orlando

Cheerleading ist mehr als nur „Puschel“ schwingen und lächeln. Das beweist eindeutig Paula Kurby aus Hervest. Ihr akrobatisches Talent führt sie jetzt zur Weltmeisterschaft der Cheerleader in die USA.

Die Verwandlung ist perfekt: Aus dem normalen Teenager wird durch das Tragen der Cheerleaderjacke im Nu eine Sportlerin. Paula Kurby lebt für ihren Sport, „Sweet Sixteen“ mit Partys und schicken Klamotten trifft auf sie nicht zu.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)