Nachrichten aus Dorsten

Neuer Defibrillator in der Aula der Realschule St. Ursula

Gerät wurde mit Spendensammlung bei der Gala für das Ehrenamt finanziert

Im Ernstfall kann ein Defibrillator ein stillstehendes Herz wieder schlagen lassen und Leben retten: Seit Dienstag ist so ein Gerät nun auch in Dorstens größtem Veranstaltungssaal verfügbar, in der Aula der Realschule St. Ursula am Nonnenkamp. Feuerwehrmann Rainer Schulze-Tenberge, Feuerwehrchef Andreas Fischer und Bürgermeister Tobias Stockhoff überreichten den „Defi“ an Schulleiter Lambert Suwelack.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Dicke Schläuche und große Pumpen am Kanal in Dorsten im Einsatz

Am Samstag 20.05.17 fand erstmals eine Gemeinschaftsausbildung der THW Ortsverbände Datteln und Gladbeck/Dorsten zum Thema Großpumpen im THW statt.
Unter der Leitung vom Gruppenführer der Wasserschaden/Pumpengruppe Sven Berger wurde die Thematik Pumpen und Schlauchmaterial mit 27 Helfern angegangen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück fuhren die Einheiten nach Dorsten zum Hafen um dort ihre Ausbildung zu beginnen. Zuerst folgte die Einweisung in die Gefahrenstelle „Arbeiten am Wasser“ und danach die Theorie der unterschiedlichen Großpumpen im THW.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Lembecker Kriegsgräberstätte erstrahlt in neuem Glanz

Mitarbeiter des Tiefbauamts der Stadt Dorsten haben ganze Arbeit geleistet und die Kriegsgräberstätte auf dem Lembecker Friedhof vollständig überarbeitet.
Schützenvorstandsmitglieder und Major Gerd 
Trockel hatten vor einigen Wochen die Grabsteine intensiv gereinigt, damit die eingravierten Namen wieder besser lesbar wurden. 

Die etwas überalterte Bepflanzung wurde komplett entferntund neuer mit Bodenhilfsstoffen verbesserter Oberboden aufgetragen. Anschließend wurden die Flächen vor den drei Gräberreihen mit gelb-blühenden Golderdbeeren (Waldsteinia) bepflanzt und die übrigen Flächen mit Rollrasen ausgelegt.

Jetzt erstrahlt die 1957 eingeweihte Kriegsgräberstätte wieder in neuem Glanz.

 

Text und Foto: Ludwig Drüing

2017 von Martina Jansen

St. Marien: Scheidender Thron und Silberkönigspaar 2017

Ein Foto eines Thrones des aktuellen Königspaares gibt es nicht.
Es gibt in dem Jahr, in dem der Vogel abgeschossen wird nach dem Vogelschießen keine Parade mehr und somit kein Thronfoto.

Foto rechts: Der scheidende Thron und das Silberkönigspaar 2017 (v.l.) Christoph Schrader, Christian Heisterkamp, Kinderkönigspaar 2016, Noel Kotus und Romy Heisterkamp, Königspaar 2015 - 2017, Mike I. Pytlik und Marlies I. Heisterkamp, Silberkönigspaar Hermann I. Imping und Hedda I. Backherms, Simon Kißmer, Dr. jur. Joh. Backherms, Andre Schetter, Luise Imping

2017 von Martina Jansen

Clownsvisite

Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund (Arabisches Sprichwort)

Clownin? Clownfrau? Wie auch immer der korrekte Begriff lautet – in Dorsten heißt der weibliche Clown jedenfalls Klara.

Klara hat vier Männer – und dennoch: Eifersucht kommt nicht auf. Mit ihrem Dienstagsmann Anton, ihrem Mittwochsmann Knolle und ihrem Freitagsmann Schlatge steht sie lediglich auf der Bühne oder geht in verschiedene Einrichtungen – ihr Herz jedoch gehört nur ihrem Ehemann. 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

"lot uss fiern" Banner auf Tour

Speziell für das 800-jährige Jubiläum wurde ein Banner entworfen, mit dem sich bisher zahlreiche Vereine haben abbilden lassen.
Wir von der Lokallust werden bis zur Festwoche wöchentlich hier Fotos hochladen.

 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft (KG) WULFENIA 1970 e.V

Am 16.05.2017 um 18:30 Uhr führte die Karnevalsgesellschaft (KG) WULFENIA 1970 e.V. in der Gaststätte Hotel Humbert in Dorsten Wulfen ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch.

Nach der Begrüßung und den Formalitäten durch den Vorsitzenden Rudolf Haller trug er den Jahresrückblick und die Vorschau 2017/2018 vor. Er ging auf die sehr erfolgreiche Gala der Inthronisierung mit Prinz Günter I. und Prinzessin Karola I. ein und die dann doch rasante Session mit vielen Terminen bei befreundeten Vereinen in Dorsten, im Kreis, im Umfeld und ganz NRW. Dabei dankte er nochmals dem noch amtierenden Prinzenpaar für das große Engagement, mit dem sie sich für Dorsten und den Karneval eingebracht haben und noch einbringen.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Tempo-Kontrollen vom 22. bis 27. Mai 2017

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Erler Straße, Weseler Straße, Königsberger Allee und Storchsbaumstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2017 von Martina Jansen

Grundausbildung beim Technischen Hilfswerk in Gladbeck/Dorsten

20 zukünftige Einsatzkräfte des THW im Kreis Recklinghausen, Bottrop und Gelsenkirchen absolvieren derzeit die gemeinsame Grundausbildung des Technischen Hilfswerk, die zur Erlangung der Einsatzbefähigung Voraussetzung ist. Holzbearbeitung und Pumpen standen am Samstag, den 13. Mai auf dem Lehrplan der Teilnehmer im Ortsverband Gladbeck/Dorsten.
Der Tag begann für die 20 angereisten Anwärter/innen mit der Begrüßung durch den Ausbildungsbeauftragten für das THW Gladbeck/Dorsten Alexander Aust. Direkt im Anschluss bekamen die Teilnehmer einen ersten Einblick in den Einsatzbereich von Tauchpumpen und der Holzbearbeitung im THW durch den Zugführer Jörg Prus und seiner Mannschaft.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Pilotprojekt in Dorsten: „Stolperstop“-Radrampen entschärfen Kanten an abgesenkten Bordsteinen

In einem Pilotprojekt erprobt die Marler Firma „Stolperstop“ im Radweg entlang der Halterner Straße an den Einmündungen Am Katenberg / Zufahrt zum Rathaus-Parkplatz neuartige Radrampen.
Die Metallprofile „brechen“ die Kanten an abgesenkten Bordsteinen, mindern so Schläge auf die Felgen. Zugleich soll dieses Angebot für eine holperfreie Überfahrt Radler auf der „richtigen“ Seite von Geh- und Radwegen leiten.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen