Nachrichten aus Dorsten

Verlegung der Müllabfuhr an Neujahr

Wegen des Feiertags Neujahr am 1. Januar 2020 wird die Abfallentsorgung verschoben.

Die Abfallbehälter werden jeweils einen Tag später geleert, so dass die Müllentsorgung im Freitagsbezirk auf Samstag, den 4. Januar 2020, verschoben wird.
Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, den Restmüllbehälter, die Biotonne, das Papiergefäß oder die gelbe Tonne turnusgemäß ab 7 Uhr zur Entleerung bereitzustellen.
Am Silvestertag ist der Wertstoffhof von 8 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Abholung der Weihnachtsbäume

Der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten holt die Weihnachtsbäume an folgenden Tagen bei den Dorstener Haushalten ab:

Dienstag, 07.01.2020, Holsterhausen, Marienviertel
Mittwoch, 08.01.2020, Rhade, Lembeck, Barkenberg (innen)
Donnerstag, 09.01.2020, Hervest (außer Marienviertel); Barkenberg (außen) 

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Sie hat uns unendlich viel beigebracht“

Bürgermeister Tobias Stockhoff zum Tode der Dorstener Ehrenbürgerin Schwester Johanna Eichmann OSU

24. Februar 1926 (Münster), 23. Dezember 2019 (Dorsten)

Die Stadt Dorsten trauert um ihre Ehrenbürgerin Schwester Johanna Eichmann OSU, die am Montag vor Heiligabend im Alter von 93 Jahren verstarb. Schwester Johanna ist eine Jahrhundert-Persönlichkeit, vor der wir uns in diesen Tagen verneigen: Sie war nicht nur Zeitzeugin, sondern hat ihre Zeit mitgestaltet. Mut, Aufrichtigkeit, Anstand und ein unerschütterlicher Glaube dienten ihr im Denken und Handeln als Kompass.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister-Radtour: Spende in Höhe von 3333 Euro für das Frauenhaus

Im Mai und im August ging es in zwei Etappen von Dorsten in die polnische Partnerstadt Rybnik 

Die Spendenbereitschaft war groß: Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Mitfahrer der zweigeteilten Fahrradtour im Sommer von Dorsten in die polnische Partnerstadt Rybnik überreichten den Vertreterinnen des Frauenhauses Dorsten einen Scheck in Höhe von 3333 Euro. „Es ist traurig, dass es eine Einrichtung wie ein Frauenhaus geben muss.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Rotary Club Dorsten unterstützt Initiative Bildung schafft Zukunft

Erlös des Doppelkopfturniers fließt vollständig in die Förderung von Schulkindern

Der Erlös des traditionellen Doppelkopfturniers der Rotarier in Dorsten fließt in diesem Jahr vollständig an die Initiative „Bildung schafft Zukunft“, die vom Kinderschutzbund Dorsten getragen wird. Vorsitzende Sieglinde Metschl hatte das Projekt beim letzten Clubabend vorgestellt und dankte Präsident Klaus Feils sowie Egon Cosanne und Georg Nachbarschulte, den Organisatoren des DoKo-Turniers, für die mit 4800 Euro sehr große und hilfreiche Unterstützung.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Parken in Dorsten

Gebühren können jetzt auch mit dem Handy bezahlt werden

Ab sofort können die Gebühren an Parkscheinautomaten auch mit dem Handy bezahlt werden. Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Dorsten haben in den letzten Tagen die entsprechenden Info-Aufkleber an den Parkscheinautomaten angebracht, denen alles Wissenswerte dazu zu entnehmen ist. Wichtig: Gültig geparkt werden kann nur mit den Vertragspartnern, die auf den Aufklebern genannt werden

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister vor Ort: Termine in Rhade und auf der Hardt

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine im neuen Jahr in Rhade und auf der Hardt fort.

Am Dienstag, 7. Januar, lädt der Bürgermeister ab 16 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Rhade in die Bücherei des Carola-Martius-Hauses, Urbanusring 17.
Am Mittwoch, 8. Januar, ist er ab 17 Uhr auf der Hardt für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar in der Bäckerei Kleinespel - an der Gahlener Straße 128.

Text und Foto: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„BIP“ vor Ort im Januar 2020

Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in den Stadtteilen

Im Januar bietet das Dorstener Team des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) wieder „BIP vor Ort“-Sprechstunden an. Besucher finden dabei Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Pflege. Die Termine der Sprechstunden:

Dienstag, 7. Januar, 10 bis 11 Uhr: Bürgertreff, Barkenberger Allee 8, in Wulfen-Barkenberg.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Spendenübergabe

Am Mittwoch, 18. Dezember 2019 überreichten Frau Marcin, Frau Hoffrogge und Frau Weber vom Lions-Club Dorsten-Lippe den Kindern der Agathaschule einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro.
Damit wurde die Einrichtung der Schulküche erworben, die von der Firma Körmann ebenfalls mit einer großzügigen Spende bedacht wurde. Mit dieser Einrichtung wird nicht nur das Plätzchenbacken in der Adventszeit ermöglicht, auch das gesunde Frühstück im Rahmen der Aktion Klasse 2000 und viele andere Kochevents werden in dieser Küche stattfinden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fritz erklärt die Welt: Dr. Fritz’ Anleitung für ein gewärmtes Herz, Gemütlichkeit und Erholung zur Adventszeit

Hach, eigentlich mag ich den Winter ja nicht.

Diese Kälte, dieser raue Wind, die ganzen verschnupften und hustenden Menschen. Aber die Zeit, die uns jetzt bevorsteht, die mag ich total gerne: Die Adventszeit. Wenn es besinnlich wird, wenn überall schön dekoriert wird, wenn Musik in der Luft liegt.
In diesem Jahr möchte ich es nicht versäumen, euch meine kleine Anleitung mit an die Hand zu geben, die euch erklärt, wie ihr es euch zur Adventszeit besonders schön macht.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)