Nachrichten aus Dorsten

Radtour mit Besuch des Chemieparks Marl

Der Verkehrsverein Dorsten bietet  Donnerstag, 5. September 2019, eine Radtour zum Chemiepark Marl einschließlich Rundtour mit dem Werksbus über das Gelände an.

Treffpunkt: ab 09:00 Uhr Freizeitbad Atlantis.

Text: Verkehrsverein Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Weitere Angebote im TSZ Royal

Aufgrund der starken Nachfragen aus den Projekten „Ferienspaß“ und „Tanzfieber“, die der Verein in den letzten Ferienwochen ausrichtete und die starke Resonanz aus dem gesamten Stadtgebiet, hat sich der Vorstand des TSZ Royal kurzfristig dazu entschlossen weitere Dependance in den verschiedenen Stadteilen eizurichten.

In der Geschwisterscholl Sporthalle, in der Feldmark am Nonnenkamp: dienstags von 16.30 – 17.30 Uhr, Kinder von  6-10 Jahre, Leitung Julia und Lisa Bläser.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Möbelspende für Gesamtschule Wulfen

Die Sonne war noch nicht aufgegangen und trotzdem standen bereits um 5.30 Uhr 16 Lehrer der Gesamtschule Wulfen parat, um die Reise nach Köln anzutreten.

Die Deutsche Bank hatte die Privatbank Sal. Oppenheim gekauft und das operative Geschäft übernommen. Somit stand ein Großteil des Mobiliars zur freien Verfügung, das sich die Gesamtschule Wulfen als Spende vor Ort abholen durfte. 

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Theresa Brosthaus wurde Zweite beim Länderkampf in Enschede

In einem taktischen Rennen belegte Theresa Brosthaus (LG Dorsten) über 800 Meter nach 2:21 Minuten beim Länderkampf der Niederlande gegen die NRW-Auswahl einen großartigen zweiten Platz.

Ihr gelang damit eine kleine Revanche gegen Pia Schlattmann (TB Burgsteinfurt), die bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bremen Bronze gewann und damit einen Platz vor Theresa lag.

Text und Foto: Leichtathletik-Team Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

24-Stunden-Lauf in Reken

Kommt in unser Team, wir sind 24 Stunden für euch da.

Bis Dienstag könnt ihr euch noch beim 24-Stunden-Lauf in Reken anmelden.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Am 7. September „brennt die Hütte“

Die freiwillige Feuerwehr Wulfen feiert ihren 112. Geburtstag

Wenn nicht jetzt, wann dann? So einen treffenden Geburtstagsanlass erlebt die Wulfener Wache auf jeden Fall nicht mehr. „Wir haben uns alle Mühe gegeben, damit diese Geburtstagsfeier hoffentlich allen Gästen gefällt“, so Feuerwehrmann Rainer Schulze-Tenberge.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadtranderholung

Bereits zum 44. Mal fand in diesem Jahr die Stadtranderholung der Lebenshilfe Dorsten statt.

In der Zeit vom 22. Juli bis zum 09. August machten es sich 22 Kinder und 20 Betreuer zur Aufgabe, miteinander eine spannende und abwechslungsreiche Zeit zu gestalten und zu verbringen.  Neben Ausflügen in die Spielscheune nach Marbeck, ins Freizeitbad Atlantis oder auch zum Frankenhof wurde obendrein das Außengelände des Integrativen Familienzentrums Pusteblume unsicher gemacht.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Infoabend zum Thema Erbrecht

Infoabend zum Thema Erbrecht „Das Behindertentestament“
Referent: RA Norbert Bonk

Donnerstag, 05.09.2019, ab 18:00 Uhr im EUTB im Lebenshilfe Center
Suitbertusstraße 14, 46282 Dorsten

Der Infoabend ist kostenfrei!
Um Anmeldung wird unter der Tel.: 02362 2010 45 gebeten. Ansprechpartnerin: Jennifer Palm

Am 12.09.2019 findet zusätzlich in der Zeit von 9:00-17:00 Uhr eine individuelle Sprechstunde in der EUTB- Stelle im Lebenshilfe Center statt.

Text: Lebenshilfe Dorsten gemeinnützige GmbH

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heimatverein Deuten lädt am Sonntag, 8. September, zum Mühlenfest

Zum Mühlenfest an der Tüshaus-Mühle (an der B 58) lädt der Heimatverein Deuten gemeinsam mit dem Mühlenverein, den Oldtimerfreunden Lembeck und weiteren Partnern ein am Sonntag, 8. September, von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Das große Fest an der über 400 Jahre alten Mühle wird nur alle zwei Jahre zum „Tag des offenen Denkmals“ gefeiert und wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem großen und bunten Programm für alle Generationen auf.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Trainingsbeginn beim TSZ nach den Sommerferien

Der Trainingsbetrieb des TSZ in den Bereichen Tanz, Gymnastik, Tabata, Yoga, Pilates, Zumba, Aerobic, Fitness beginnt ab Montag wieder zu den gewohnten Zeiten.

Neu im Programm sind deep Work und „Z“ Workout das mittwochs von 19:30-20:30 Uhr von Miriam Kischnereit geleitet wird. Die Kurse werden zweiwöchentlich im Wechsel angeboten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)