Nachrichten aus Dorsten

Östrich: Natur- und Reitsport- Eldorao

In der heutigen Ausgabe unserer Stadtteilserie bringen wir Ihnen Dorstens drittkleinsten Stadtteil etwas näher.

Südlich an die Lippe stoßend, wird er östlich von der Hardt und westlich von Gahlen und Kirchhellen eingeschlossen. Der ländliche Stadtteil steht mit seiner Natur für Erholung pur inmitten der Wälder oder hoch oben am Hardtbergsee. Bereits seit über 120 Jahre betreibt die heutige Firma Euroquarz das Quarzsandwerk im westlichsten Stadtteil von Dorsten. 

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Wir machen MITte“: Bauarbeiten am Schölzbachtal haben begonnen

Bis Ende des Jahres werden im Fokusbereich „Finkennest“ viele Veränderungen vorgenommen

Die Arbeiten zur „Wir machen MITte“-Maßnahme „Ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtals“ sind gestartet. Derzeit wird die Baustelleneinrichtung vorgenommen sowie der Schutz für die zu erhaltenden Bäume angebracht.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Neue Termine für Nachtwächterführungen in der Altstadt bis Dezember 2020

Die Teilnehmerzahl ist bis auf Weiteres auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen in der Stadtinfo

Die Stadtführungen sind seit drei Wochen unter den aktuellen Hygieneauflagen erfolgreich gestartet. Am kommenden Samstag (18. Juli) findet eine „Hanseführung“ speziell für Familien mit Kindern und Jugendlichen statt. Es sind noch wenige Plätze frei.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Wir machen MITte“: Informationsveranstaltung im Winks-Mühlen-Park

Zum „Wir machen MITte-Dorsten 2020“ Projekt „ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtals“ laden das Stadtteilbüro und die Stadt Dorsten die Dorstener Bürgerinnen und Bürger am 20. August um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung im Winks-Mühlen-Park ein.
Vor Ort stellen das Planungsbüro Drecker sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Dorsten den aktuellen Planungsstand hinsichtlich des Winks-Mühlen-Parks vor.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Geführte Fahrradtour zur Kulturgeschichte des Getreides

In Kooperation von Umweltamt und Stadtagentur der Stadt Dorsten mit den Firmen Kornbrennerei Dirk Böckenhoff, Mühle Mense und Bäckerei Kleinespel-Imping ist eine spannende, geführte Radtour zum Thema „Vom Einkorn zum Mehrkorn – Kulturgeschichte des Getreide“ ausgearbeitet worden.

Urkorn, Emmer, Dinkel, Weizen – das ist eine Entwicklungsgeschichte, die diese Radtour anschaulich im Kontext der Dorstener Stadtgeschichte darstellen möchte.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erfolgreiche Online-Abstimmung zum Bürgerbudget in Wulfen

120 Bürgerinnen und Bürger sprechen sich für Förderung zur Sanierung einer Heizungsanlage aus

Wegen der Coronakrise können auch Stadtteilkonferenzen derzeit nur eingegrenzt stattfinden. Somit sind auch persönliche Abstimmungen über Anträge an das Bürgerbudget erheblich erschwert. Zu einem eiligen Einzelfall in Wulfen wurde deshalb jetzt eine Onlineabstimmung durchgeführt.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Diplom-Geograf Eric Oeder

Im Zeitalter der digitalen Navigation

„Sie haben Ihr Ziel erreicht!“ Die wahlweise weibliche oder männliche Stimme Ihres Navis hat sie während Ihrer Autofahrt gut begleitet. Aber wie erkennt das Navigationsgerät, dass sie zwei Straßen vorher nicht links abbiegen oder nicht schneller als 50 km/h fahren dürfen?

Für die korrekten Angaben ist Eric Oeder zuständig.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der 30. Schermbecker Halbmarathon findet erst 2021 statt, 2020 bleibt virtuell

Die neue Coronaschutzverordnung verschiebt die Freigabe von Großveranstaltungen auf den 31.10.2020.
Und auch bei kleineren Veranstaltungen sind nur 100 Zuschauer erlaubt, wobei eine Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten ist. Diese Umstände haben den Abteilungsvorstand der Schermbecker Leichtathleten dazu bewogen auf eine Durchführung des Halbmarathons zu verzichten.
Wer dennoch etwas Wettkampfluft schnuppern möchte, für den wird die Strecke des Halbmarathons und des halben Halbmarathons markiert und die selbstgesammelten Laufdaten können dann wie beim virtuellen Volkslauf auf Strava hochgeladen werden.
Vom 01.-30. September 2020 können Bestzeiten gelaufen werden und virtuell verglichen werden. Die Zwischenergebnisse werden wöchentlich auf der Homepage bzw. Facebook veröffentlicht.

Text: SV Schermbeck

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Leonie Borchers pulverisiert Bestzeit

Bei dem aufwändig organisierten Meeting "backontrack" im Dortmunder Stadion "Rote Erde" lief Leonie Borchers (LG Dorsten) über 3.000 Meter 10:08,16 Minuten.

Die DM-Fünfte (U18) des vergangenen Jahres pulverisierte dabei ihre Bestmarke, die bisher auf 10:33 Minuten stand. "Nebenbei" unterbot sie die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die im September in Heilbronn ausgetragen werden, um 42 Sekunden.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Aus vielen originellen Rezepten entsteht das „Dorsten-Kochbuch“

Dorstener sind aufgerufen, regionale Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen

Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben sich nach dem Aufruf der Stadtagentur schnell gemeldet und schon viele wunderbare Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll. Vom Münsterländer Hochzeitsessen bis hin zur FlädleSuppe war schon viel Leckeres dabei.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)