Nachrichten aus Dorsten

Stadtinfo Dorsten präsentiert neuen interaktiven Veranstaltungskalender

Farblich abgesetzte Kategorien erleichtern Bürgerinnen und Bürgern die Suche nach Terminen

Für Dorstener Bürgerinnen und Bürger ist es ab sofort noch leichter, Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen in ihrer Stadt zu planen. Auf der Internetseite www.stadtinfo-dorsten.de steht ein moderner, interaktiver Veranstaltungskalender zur Verfügung.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Verwaltung schlägt Vertagung der Themen zur Digitalisierung in Schulen vor

Nach konstruktivem Austausch mit Schulvertretern des Petrinums bedarf es weiterer Abstimmung

Mitglieder des Schulausschusses haben sich am vergangenen Dienstag im Gymnasium Petrinum über die Anforderungen und Bedarfe des Gymnasiums bei der digitalen Ausstattung informiert. Am vergangenen Freitag wurde den Schulausschussmitgliedern und den Schulvertretern des Gymnasiums in der neuen Agatha-Schule die für die Dorstener Schulen geplante neue Digitalausstattung vorgestellt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Einblicke in das Schulleben

Infoveranstaltung für Eltern von Viertklässlern

Für viele Viertklässler heißt es bald Abschied nehmen, dann endet die Grundschulzeit und ein neuer aufregender Lebensabschnitt beginnt. Um die Entscheidung zur weiterführenden Schule etwas leichter zu machen, lädt die Gesamtschule Wulfen (GSW) die Eltern der Viertklässler am 21. November, um 19 Uhr in das Forum der GSW, Wulfener Markt 2, zu einem Informationsabend ein.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Künstlerin Regine Hagedorn stellt ihre Bilder im Bürgermeisterbüro aus

Bürgermeister Tobias Stockhoff ist angetan: „Frau Hagedorn hat Natur in unser Büro gebracht.“

Neue Ausstellung im Bürgermeisterbüro der Stadt Dorsten: Mehr als zehn Werke von Regine Hagedorn schmücken neuerdings die Büroräume und den großen Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses. Die Malerin aus Schermbeck musste nicht lange überlegen, als sie gefragt wurde, ob sie ihre Bilder an diesem besonderen Ort ausstellen möchte.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil

Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Es gibt eine Abendkasse für kurzentschlossene Kabarettfreunde!

„Das gibt Ärger“ mit Simone Solga am Samstag, 16. November

Die Dorstener Kinder- und Jugendferienstiftung feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einem großen Benefiz-Kabarett-Abend und einer Reisetombola, die es in sich hat: Zu gewinnen sind Reisen u.a. nach Vietnam, Dubai, Moskau oder Fuerteventura. Karten für die Kabarett-Gala mit Simone Solga am Samstag, 16. November (19.30 Uhr, Aula der Realschule St. Ursula), sowie Lose für die Tombola sind noch an vier Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Polizei-Inspektionsleiter Bernd Vogel stellt sich im Rathaus vor

Der 58-Jährige ist neuer Leiter der Polizeiinspektion 1, die auch für Dorsten zuständig ist

Bernd Vogel, neuer Leiter der Polizeiinspektion 1, die auch für Dorsten zuständig ist, hat sich im Rathaus vorgestellt. Das Gespräch mit dem 58-Jährigen führten Bürgermeister Tobias Stockhoff, die Erste Beigeordnete Nina Laubenthal sowie Christoph Fortmann, Leiter des Ordnungs- und Rechtsamtes.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

ToT an der Gesamtschule Wulfen

„Wie jedes Jahr freuen wir uns am Tag der offen Tür interessierte Eltern und Kinder, die sich selbst ein Bild von unserer Schule machen wollen, am Samstag, 23. November, von 10.00 bis 13.30 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen.

Bei Kuchen, Waffeln und Getränken können unsere Besucher nicht nur die Räume erkunden, sondern viel über Lernmethoden und Freizeitangebote, über Schulziele und die Alltagsumsetzung erfahren“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen (GSW).

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Deutsche Bestenliste: Theresa Brosthaus Vierte

In der gerade veröffentlichen Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) ist Theresa Brosthaus drei Mal vertreten und Teresa Schulte-Wermlinghoff erscheint sogar vier Mal in der TOP-Liste.
Viertschnellste deutsche W15-Mittelstrecklerin ist Theresa Brosthaus über 800 Meter mit 2:15,41 Minuten. Bei den zwei Jahre älteren U18-Läuferinnen ist sie damit dreiundzwanzigste. Zusammen mit Merle Romswinkel und Philine Mattheis liegt sie mit der 3 x 800-m-Staffel der LG Dorsten mit 7:43,19 Minuten in der U16 auf Rang 26 in Deutschland. Teresa Schulte-Wermlinghoff erreichte die beste Platzierung auf Rang fünf über 1.500 Meter Hindernis der U18. Im 10-Kilometer-Straßenlauf ist sie Sechste. Auf Rang 19 liegt sie über 3.000 Meter und auf Platz 28 über 1.500 Meter.

Foto oben rechts: Kreisstaffel der Mädchen

Text und Foto:  Leichtathletik-Team Dorsten

 

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgerinnen und Bürger werden früher in Straßenbauplanungen einbezogen

Stadt Dorsten hat ein Konzept entwickelt, das die Zufriedenheit aller Beteiligten erhöhen soll

Als Bürgerkommune möchte die Stadt Dorsten ihre Bürgerinnen und Bürger bei Entscheidungen noch stärker beteiligen. Das gilt auch für den Bereich der Verkehrs- und Straßenbauplanung. „Frühzeitige vorhabenbezogene Bürgerbeteiligung“ ist der Name des Verfahrens, mit dem die Stadtverwaltung die Einbindung der Bürgerschaft grundlegend neu gestalten möchte, wenn es beispielsweise zu Sanierungen von Straßen kommt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)