Nachrichten aus Dorsten

Bürgermeister vor Ort: Termin in der Hardt

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche auf der Hardt fort.

Am Mittwoch, 9. Mai, ist er ab 18 Uhr auf der Hardt für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu allen Themen der Stadt und des Stadtteils im Vereinsheim des SV Dorsten-Hardt, Storchsbaumstraße 59.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 30. April bis 5. Mai 2018

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Glück-Auf-Straße,  Hauptstraße, Nonnenkamp (im Bereich der Schulen) und Wittenbrink (im Bereich der Grundschule)

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

60 Seiten stark: das neue Kulturprogramm der Stadt Dorsten

Amtsleiterin Sabine Podlaha stellte mit ihren Mitarbeitern Manfred Loick, Ingrid Sommer-Brinkamp, Marlies Milos und Mareike Krampe das vielfältige und anspruchsvolle Programm der Spielzeit 2018/2019 vor.

Das Team des Kulturamtes setzt dabei sowohl auf Altbewährtes als auch auf neue Einzelveranstaltungen.
39 Veranstaltungen aus verschiedenen Genres für Erwachsene und Kinder sind über die gesamte Spielzeit verteilt.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gisela Kahlberg feierte am 27. April ihren 90. Geburtstag

Gisela Kahlberg ist am 27.04.1928 in Dorsten am heutigen Jahnplatz geboren und bis heute ihrer Heimatstadt treu geblieben.

Sie hat die Kriegszeit miterlebt und erinnert sich mit Schrecken daran, dass sie 1945 in den Trümmern unter der Franziskanerkirche lag und nur mit viel Glück überlebt hat. Eine hilfsbereite Dame kümmerte sich damals um Gisela – und wie sich erst später herausstellte, war diese Dame ihre zukünftige Schwiegermutter. Denn im Dezember 1945, als es in Hervest-Dorsten noch ein kleines Kino gab, den „Hedoli-Palast“, lernte Gisela Kahlberg dort ihren heutigen Ehemann kennen. Sechs Jahre später haben sie geheiratet und waren sehr glücklich, als ihre Tochter Petra geboren wurde.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

2. Dorstener Citylauf im Rahmen des Altstadtfestes

Am 2. Juni startet der 2. Dorstener Citylauf - Ab sofort können Anmeldungen vorgenommen werden

Rund 300 Läuferinnen und Läufer starteten im vergangenen Jahr beim 1. Dorstener Citylauf. Für die Zweitauflage am 2. Juni rechnen die Veranstalter und Sponsoren mit einer moderaten Steigerung der Teilnehmerzahl. „Wir haben die Starterliste zunächst einmal auf 700 Teilnehmer eingerichtet“, so Leo Monz-Dietz, Vorsitzender der Fachschaft Leichtathletik im Stadtsportverband Dorsten. Gemeinsam mit dem Dorstener Leichtathletik Club, dem VfL Rot-Weiß Dorsten, dem SV Lembeck, dem SSV Rhade und dem Leichtathletikteam Dorsten wird der Citylauf von der Fachschaft Leichtathletik des Stadtsportverbandes Dorsten organisiert.

Foto oben rechts: Veranstalter und Sponsoren hoffen auf eine rege Teilnehmerzahl beim 2. Dorstener Citylauf

Weiterlesen …

2018 von Christian Sklenak

Herausforderung für Sportvereine: Fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Grundlagen des neuen Datenschutzrechtes im Sportverein

Mit den ab dem 25. Mai 2018 anzuwendenden neuen gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz ist die Diskussion um die Konsequenzen auch in den Sportvereinen neu entfacht worden. Nicht nur vor dem Hintergrund der zunehmenden Haftungsrisiken und der bei Verstößen drohenden Bußgeldern, sondern auch mit Blick auf die in Sportvereinen spürbare Sensibilisierung von Mitgliedern, Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten stellt sich für jeden Verein die Frage, was notwendig ist, um die grundlegenden Vorgaben erfüllen zu können.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Das Saatgut für den "Essbaren Garten" wurde gesegnet

Kuratorin Marion Taube und Blumenkünstlerin Steffi Strauß übergeben Saatgut an Kitas

Der Mai in der Stadtkrone steht ganz im Zeichen des Wachstums: Im ehemaligen Spielplatzrondell am LWL-Wohnhaus entsteht der „Essbare Garten”, dessen Beete der Stuttgarter Künstler Benjamin Bronni als eigene Formenkomposition für den Raum vor Ort schafft, gemeinsam mit der Pflanzenkünstlerin Steffi Strauß, die im PolderPark schon die BIG-Packs zum Blühen brachte.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Mit einem Klick dabei

Die Gesamtschule Wulfen präsentiert sich mit dem Projekt „Sitzgelegenheiten Schulhoftiere“ bei der SpardaSpendenWahl 2018 – Abstimmung bis zum 17. Mai

Die Gesamtschule Wulfen nimmt an der SpardaSpendenWahl 2018 teil. Im sechsten Jahr des Schulförderwettbewerbs steht diesmal die Kreativität im Vordergrund. „Unsere Schülervertretung hat im vergangenen Herbst angeregt, auf dem Schulhof mehr Sitz- und Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen. 

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Brandaktuell und lebensnah

Theateraufführung in der Gesamtschule Wulfen

Wie integriert man sich als junger Mensch, wenn man nicht arbeiten darf? Ohne Geld keinen Zugang zur Gesellschaft findet? Und Kultur und Sprache fremd sind?
Das Jugendtheaterstück „Meet Me“ erzählte im Forum der Gesamtschule Wulfen 160 Schülern des 10. Jahrgangs die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

34.500 druckfrische Ausgaben der Lokallust Dorsten liegen wieder bereit

34.500 druckfrische Ausgaben der Lokallust Dorsten liegen wieder bereit und warten darauf verteilt – und natürlich auch gelesen – zu werden.

Mit 64 Seiten ist sie wieder randvoll mit Lesegeschichten, Informationen, Terminen und natürlich Angeboten heimischer Firmen.
Der Mai steht ganz im Zeichen der Feste, der Gemeinsamkeit und der Natur. Daher handeln unsere Geschichten unter anderem vom „Steh-Paddeln“ auf der Lippe, vom Garten, vom Ehrenamt in der Grünpflege oder beim gemeinsamen Kochen mit Flüchtlingen. Aber auch Feste gibt es jetzt reichlich in Dorsten: Schützenfeste stehen an, das Blumenfest in Holsterhausen, der Hansetag und auch die Nacht der Revanche warten auf viele Besucher.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)