Nachrichten aus Dorsten

„Europa in meiner Region“

Fotowetttbewerb zu Projekten, die aus dem Förderprogramm EFRE mitfinanziert werden

Das Förderprogramm „Europäischer Fonds für regionale Entwicklung“ – kurz EFRE – spielt im Dorstener Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ bei vielen Einzelprojekten eine bedeutende finanzielle Rolle. Zu den sichtbaren Ergebnissen dieser EU-Förderung läuft derzeit und noch bis zum 30. August (Einsendeschluss) der Fotowettbewerb „Europa in meiner Region: EFRE aus meiner Perspektive", ausgeschrieben von der EFRE-Verwaltungsbehörde NRW.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Durchatmen – Starten!

Neuem VHS-Programm geht trotz Corona die Luft nicht aus.

Corona verändert die Bedingungen - die Vielfalt und Fülle des neuen VHS-Programms aber nicht:  Rund 7300 Unterrichtsstunden in 300 geplanten Veranstaltungen laden im 2. Halbjahr 2020 zum Lernen, Staunen und Lachen ein. Und zwar live und ohne Sorge, denn dank des speziellen Gesundheitsschutzkonzeptes können sich die VHS-Gäste sowohl sicher als auch wohlfühlen.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Henrik Jordan

Ein Talent am Klavier

Bei meinem Treffen mit Henrik bin ich etwas irritiert. Einen jungen Pianisten, der früher klassische Musik spielte, heute aber ein T-Shirt mit einem Pink-Floyd-Namenszug trägt und mir erzählt, dass er gerne Rockmusik hört, hatte ich nicht erwartet. Das ist aber nicht die einzige Überraschung, die mir der junge Wulfener bereitet.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Corona-Infotelefon auch am Wochenende erreichbar

Ausweitung der Telefonzeiten

Da zum Ferienende mit einem erhöhten Nachfrage-Aufkommen zu rechnen ist, hat der Krisenstab des Kreises beschlossen, dass das Corona-Infotelefon für allgemeine Fragen rund um das Thema Corona auch am Wochenende wieder geschaltet wird. Am 8. und 9. August ist das Team vom Infotelefon jeweils von 10 bis 14 Uhr unter 02361 532626 erreichbar. Montags bis donnerstags ist das Team vom Infotelefon von 8 bis 16 Uhr für dei Fragen aus der Bevölkerung da, freitags von 8 bis 12 Uhr.

Text: Kreis Recklinghausen

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erneuerung der Innenstadt

18. Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun der 16. Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten.

Da eine derart komplexe Baustelle „lebt“, sich ständig verändert und auch Zeitpläne sich aufgrund vieler Umstände verschieben können, gibt das Stadtteilbüro seit Februar 2019 monatlich die „Baustellen-Nachrichten“ als Sonder-Newsletter heraus. Er enthält jeweils einen aktuellen Plan für die Arbeiten der nächsten vier Wochen, berichtet über begleitende Aktionen und Termine.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Träger der Jugendhilfe unterschreiben Verträge zum Kontraktmanagement

Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von sehr vertrauensvoller Zusammenarbeit

Nachdem der Rat der Stadt Dorsten am 24. Juni 2020 das Vertragswerk zum Kontraktmanagement zwischen den öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe beschlossen hatte, folgte nun im Großen Sitzungssaal des Rathauses die Unterzeichnung der Verträge.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gewohnte Öffnungszeiten

Ab nächsten Dienstag, 11.08.2020, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten, also Dienstag bis Freitag 11 - 13 Uhr, Dienstag und Donnerstag 15 -19 Uhr, Mittwoch und Freitag von 15 -17 Uhr und Samstag 10 - 13 Uhr.

Text: Stadtbibliothek

 

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

BW Wulfen unterzeichnet Verträge für die Nutzung des Kunstrasenfeldes

Geschäftsführer Sebastian Lorenz hebt gute Zusammenarbeit mit der Stadt Dorsten hervor

Anfang September möchte der Vorstand des 1. SC BW Wulfen den neuen Kunstrasenplatz auf der Sportanlage Wittenbrink feierlich einweihen. Aus dem alten Hartplatz ist ein hochmodernes, nachhaltiges Spielfeld aus künstlichem Grün geworden, das vor allem auch Nachwuchsspieler anlocken soll.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bevorstehende Hitzewelle

Abfallbehälter werden ab Mittwoch (5. August) bereits ab 6 Uhr geleert

Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen werden die städtischen Entsorger ab Mittwoch, 5. August, bereits eine Stunde früher mit ihrer Arbeit beginnen. So wird vermieden, dass die Mitarbeiter ihre körperlich anstrengende Arbeit in der größten Mittagshitze verrichten müssen.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Straßen im Kreis Recklinghausen werden digital erfasst

Mit Kameras ausgestattete Autos fahren ab 10. August durch den Kreis

Oft müssen sich die Mitarbeiter der Kreisverwaltung für ihre Arbeit ein Bild direkt vor Ort machen, zum Beispiel im Bereich Kataster und Geoinformationen oder im Bereich Tiefbau. Mithilfe moderner Technik können sie sich diese Fahrten bald sparen: Im Rahmen des Projektes GeoSmartChange werden Straßen mit speziellen 360°-Kameras und 3D-Scannern fotografiert.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)