Nachrichten aus Dorsten

Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein: Alternativtour mit Kirchführungen in Deuten und Wulfen geplant

Der vom Wetterdienst vorausgesagte Regen am morgigen Samstag hat Bürgermeister Tobias Stockhoff veranlaßt, die Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein dem Schauerwetter anzupassen.

Um 14:00 Uhr wartet er daher vor der Herz-Jesu-Kirche in Deuten. Angedacht ist eine kurze Einführung rund um Architektur und Gebäude, anschließend eine Besichtigung des noch jungen Gotteshauses, das erst vor 75 Jahren erbaut wurde.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Großes Lob für gute Leistung: Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Prüfungsleistung aus

Mit einem Buchgeschenk hat Bürgermeister Tobias Stockhoff die Prüfungsbesten unter den städtischen Nachwuchskräften ausgezeichnet.

Lisa Losch und Stefan Taken, die beide die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten mit der Note „gut“ abgeschlosssen haben, nahmen das Buchgeschenk im Beisein der Personalratvorsitzenden Waldtraud Hadick, der Jugend- und Ausbildungsverterin Kira Gottschalk und Personalchef Frank Maiß entgegen.

Foto oben rechts: v.l.n.r.: Kira Gottschalk, Waltraud Hadick, Lisa  Losch, Stefan Taken, Frank Maiß,
Mitte hinten: Bürgermeister Tobias Stockhoff

Foto und Pressetext: Stadt Dorsten

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Thomas Hein, Firmeninhaber, Langstreckenläufer und engagierter, ehrenamtlich tätiger Bürger Dorstens

Ich habe es nicht ausprobiert, aber hätte ich Passanten auf dem Dorstener Marktplatz gefragt, was ihnen zu „Thomas Hein“ einfällt, dann wären sicherlich die Begriffe „Bierbörse“ „Eislaufbahn“ und „Altstadtfest“ gefallen.

Womit sie auch recht haben, denn fast alle jährlich stattfindenden großen Stadtfeste entstammen der Planung von Thomas Hein und seinem Team.
Sicher denken jetzt einige Leser: „Hat er ja auch schließlich gelernt.“ Falsch! Hat er nicht!

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Größter Biergarten im Ruhrgebiet

Dorstener Bierbörse zieht die Massen an die Wall- und Grabenanlage

Vom 18. bis zum 20. August verwandeln sich die Wall- und Grabenanlage, der Platz der Deutschen Einheit und die Recklinghäuser Straße bis zur Agathakirche und der Kirchplatz der Johanneskirche bereits zum 8. Mal in einen riesigen Biergarten. Am Freitag um 15:00 Uhr wird die 8. Dorstener Bierbörse durch Bürgermeister Tobias Stockhoff mit dem traditionellen Fassanstich am Früh Kölsch Stand von Herrn Peter Abel eröffnet. Verschiedene Biersorten aus aller Welt werden an den ansprechenden und traditionellen Ständen aufgetischt. Ob süß oder herb, von nah oder fern, süffig oder stark - für jeden ist etwas dabei! Im Vordergrund stehen die Hopfenkunst und die schöne Atmosphäre des gemütlichen Biergartens. Die einzelnen Bierhändler schmücken ihre Tische und Bänke ganz traditionell, im Design ihrer Biermarke und geben den Besuchern das Gefühl von Urlaub in der eigenen Stadt.

Foto oben rechts. Die Verantwortlichen freuen sich auf die 8. Dorstener Bierbörse.

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak

Der Verkehrsverein für Dorsten und Herrlichkeit e.V. lädt am Samstag, den 12. 08. 2017 zu einer von Bürgermeister Tobias Stockhoff geführten Radtour ein.

Der Verkehrsverein für Dorsten und Herrlichkeit e.V. lädt in enger Kooperation mit unserer stadtinfo am Samstag, den 12. 08. 2017 zu einer von unserem BürgermeisterTobias Stockhoff geführten Radtour ein.

Auf dieser "Bürgermeister-Radtour" werden interessante Punkte / Sehenswürdigkeiten unseres Stadtgebietes besucht, incl. Informationen aus "erster Hand".

Treffpunkt : 13:00 Uhr am Freizeitbad Atlantis. 

Wie immer sind "hereinschnuppernde" Gäste und Freunde des Verkehrsvereins dazu herzlich eingeladen.

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der Entsorgungsbetrieb holt die 12. Buchtauschbörse nach

Viele Dorstener wird diese Nachricht freuen: Der Entsorgungsbetrieb holt die Buchtauschbörse nach!

Die musste leider im Juli sehr kurzfristig abgesagt werden. Seitdem haben schon viele Leseratten gefragt „Gibt es einen Nachholtermin?“ Da kann die Abfallberaterin natürlich nicht Nein sagen. Und so sollten sich alle Bücherfreunde den Termin für die 12. Buchtauschbörse in den Kalender eintragen. Die Aktion wird in der Zeit vom 04. bis 09.September 2017 nachgeholt.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Ich liebe das Zaubern mit Kindern“

182 Kinder der Augustaschule freuten sich über die Show von Zauberer Jan

Im Frühjahr hat die Lokallust Dorsten gemeinsam mit dem Zauberstudio Jan & Leona aus Marl einen kostenlosen Auftritt von Zauberer Jan in einem Dorstener Kindergarten oder einer Dorstener Grundschule verlost. Aus den zahlreichen Einsendungen zog Zauberer Jan schließlich den Gewinner. Nun wurde der Auftritt in der Augustaschule eingelöst.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Lokallust-Leser-Radtour: Auch nach 49 Kilometern waren alle E-Biker noch fit

Am Ende waren es knapp 49 Kilometer, die auf dem Tacho standen, als wir von unserer Radtour am Wohnmobilstellplatz wieder ankamen.

Bei herrlichem Fahrradwetter – okay, wir hatten auf manchem Teil der Strecke teilweise kräftigen Gegenwind – freuten sich alle Lokallust-Radler nach der Tour auf leckeres Grillfleisch, Salate und kühle Getränke. Müde und erschöpft war dabei trotz der langen Strecke niemand, bis auf die beiden unermüdlichen Mitfahrer, die kein E-Bike hatten und konventionell die Strecke meisterten.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Blues’n Rock-Fusion mit 5 MINDS beim Schafsmarkt Gahlen

Während andere mit Pferden oder Schafen handeln, dreht sich bei den 5 MINDS alles um Blues.

Markenzeichen sind die Battles der drei Solisten, bestens entfaltet auf den Grooves von Schlagzeug und dem Gahlener Bassisten Frank Knüfken.
Gitarre und Gefühl - Schweiß, ganz nah am Puls des Blues. Der Schermbecker Gitarrist und Sänger Dirk Anscheitsprüht vor Begeisterung und zieht das Publikum in seinen Bann.
Der vielseitige Olfener Saitenartist Günni Krawiecsteht eher für die filigranen, gefühlvollen Tonfolgen.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wohnung am frühen Morgen durch Brand zerstört

Dorsten-Feldmark, Hammer Weg, 07.08.2017, 04:01 Uhr 
Um kurz nach 04:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand zum Hammer Weg alarmiert.

Als die ersten Einsatzkräfte dort eintrafen, brannte, in einem als Notunterkunft genutzten Gebäude, eine Wohnung bereits in voller Ausdehnung. In dem Gebäudekomplex, welcher über ein Flachdach mit aufgesetztem Eternitdach verfügt, befinden sich insgesamt 8 Wohneinheiten. Da sich das Feuer bereits über das Dach ausbreitete, wurde umgehend eine Riegelstellung eingerichtet, um die übrigen Gebäudeteile vor den Flammen zu schützen.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)