Nachrichten aus Dorsten

Der Lions Club Dorsten trifft mit großer Spende den guten Ton!

Zu Corona Zeiten werden auch die Chöre, Blasorchester und Spielmannszüge hart getroffen, weil alle Auftritte seit März abgesagt werden mussten.
Damit sind auch alle Einnahmen und Aufwandsentschädigungen und sonstigen Zuwendungen ausgeblieben. Das hat zur Folge, dass der Übungsbetrieb und die Beschaffung von Notensätzen kaum noch darstellbar sind.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgerinformation zur Corona-Schutzverordnung nach Gefährdungsstufe 2

Der Kommunale Ordnungsdienst gibt auf Nachfrage gerne ein Informationsblatt heraus
Der Kreis Recklinghausen hat am 20. Oktober 2020 eine neue Allgemeinverfügung veröffentlicht:
https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/1292-2020.pdf
Auf Grundlage der nun bis auf Weiteres gültigen Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen hat der Krisenstab der Stadt Dorsten ein Informationsblatt im Format A5 erstellt, das viele wichtige Informationen zur Corona-Schutzverordnung nach Feststellung der Gefährdungsstufe 2 (d.h. 7-Tages-Inzidenz über 50) umfasst.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tradition und Innovation seit 30 Jahren

Der Körper als ganzheitliches Funktionssystem betrachtet

Im März 1990 eröffneten Claudia Tempelmann-Bandura und Jürgen Bandura ihre Zahnarztpraxis im Dachgeschoss der damals neu gebauten Dorstener Ostwall-Arcaden. Im Jahr 2008 folgte die Eröffnung der Prophylaxeabteilung „Smile & Beauty“ im Erdgeschoss des Gebäudes. Von Beginn an wurde die Philosophie der biologischen Zahnheilkunde verfolgt. 

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kreisverwaltung bekommt Unterstützung durch die Bundeswehr

Soldaten helfen bei Abstrichen und Kontaktnachverfolgung

Der Hilfeleistungsantrag, den die Kreisverwaltung an die Bundeswehr gestellt hatte, wurde bewilligt: Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen bekommt personelle Unterstützung. Zehn Soldatinnen und Soldaten beginnen am morgigen Donnerstag, 22. Oktober, ihren Dienst in der Kontaktnachverfolgung im Kreishaus, 15 Bundeswehrmitarbeiter mit medizinischer Ausbildung entlasten das vom Gesundheitsamt beauftragte DRK bei mobilen Abstrichen.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Coronavirus - die wichtigsten Regelungen für den Kreis Recklinghausen im Überblick

Seit dem 10. Oktober gilt der Kreis Recklinghausen mit einer Wochen-Inzidenz von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner als Risikogebiet.
Damit gelten im Kreisgebiet gemäß § 15a der Coronaschutzverordnung gesonderte Maßnahmen, die über die bereits bestehenden landesweiten Regelungen der Coronaschutzverordnung hinausgehen. Der Kreis Recklinghausen hat überdies in einer Allgemeinverfügung weitere ergänzende Schutzmaßnahmen angeordnet. Diese Allgemeinverfügung wurde nun in Abstimmung mit dem Land an die neue Coronaschutzverordnung angepasst und auf www.kreis-re.de/corona veröffentlicht.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Römer-Lippe-Route will Vorreiter bei der Digitalisierung von Radfernwegen in Deutschland werden

Digitale Infrastruktur als Alleinstellungsmerkmal für einen touristischen Radfernweg: Die Römer-Lippe-Route, die zwischen Detmold und Xanten verläuft, ist Teil des Modellprojekts „Digitalisierung im Radtourismus am Praxisbeispiel der Römer-Lippe-Route“.
Eine im März veröffentlichte Studie diente zur Ermittlung des Status Quo. Darauf aufbauend liefert der in dieser Woche publizierte Leitfaden konkrete Anwendungsempfehlungen für den Einsatz digitaler Dienste an der Römer-Lippe-Route.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Service des Bürgerbüros steht am Mittwoch nur eingeschränkt zur Verfügung

Der Streik im Öffentlichen Dienst hat Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten

Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst hat auch am Mittwoch, 21. Oktober 2020, Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten. Davon betroffen sein wird u.a. auch das Bürgerbüro. Bürgerinnen und Bürgern, die für diesen Tag einen Termin vereinbart haben, werden Ausweichtermine angeboten. Zusätzliche Terminangebote werden am Mittwoch nicht freigeschaltet.
Die Abteilungen der Stadtverwaltung werden am Streiktag grundsätzlich erreichbar sein. Mit Einschränkungen muss jedoch gerechnet werden. Die Stadt Dorsten bittet um Verständnis.

Text: Stadt Dorsten

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Warnstreik: Der Wertstoffhof bleibt am Dienstag geschlossen

Bei der Müllabfuhr kann es Verschiebungen geben. Tonnen sollen zur Leerung bereitstehen

Der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten ist am Dienstag (20. Oktober 2020) vom Warnstreik im Öffentlichen Dienst betroffen. Der Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, ist ganztägig geschlossen.
Die Auswirkungen für die Abfallentsorgung im Dienstagbezirk sind noch nicht vollständig absehbar.

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Oktoberfest der Schermbecker Schützen abgesagt

Das für den 30.10. geplante Schermbecker Oktoberfest findet nicht statt.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Kreis Wesel könne ein verantwortungsbewusstes Feiern nicht sichergestellt werden, so Schützenpräsident Ralf Daunheimer. Da auch mit weiteren Einschränkungen für die Gastronomie gerechnet wird, "macht das auch wirtschaftlich für die Gaststätten keinen Sinn mehr." Die bereits verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für das nächste Jahr, betont Daunheimer: „Für die Gäste, die dieses Jahr nicht feiern konnten, lassen wir uns dann etwas ganz besonderes einfallen.“ Alternativ können die Eintrittskarten in der Volksbank Schermbeck, Mittelstr. 54 während der Öffnungszeiten zurückgetauscht werden.

Text: Kiliangilde Schermbeck v. 1602 e.V.

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ex-Fußballprofis spielen für den guten Zweck Golf – auch Dorsten profitiert

Unterstützung für den Spielplatz Friedensplatz. Tobias Stockhoff bedankt sich für das Engagement

Auch die Stadt Dorsten wird von der stolzen Summe von 32.000 Euro profitieren, die bei der zweiten Auflage der Gofus Team-Challenge beim GC Schwarze Heide Kirchhellen eingespielt worden ist. „Gofus“ steht für golfende Fußballer. Ein Drittel, also rund 10.000 Euro, fließt in die Sanierung des Spielplatzes Friedensplatz im Stadtteil Holsterhausen.

 

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)