Nachrichten aus Dorsten

Feuerwehr rettete am Nachmittag Person aus der "Lippe"

Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache, der Taucherstaffel, der Löschzüge Holsterhausen und Hervest I sowie des Rettungsdienstes zur Borkener Straße (Gemeindedreieck) gerufen.

Augenzeugen bemerkten, dass sich in diesem Bereich ein Mann in der Lippe befand und augenscheinlich im Wasser einen hilflosen Eindruck erzeugte, da er selbstständig nicht mehr das Ufer erreichen konnte.
Umgehend wurde die Feuerwehr verständigt und war schnell zur Stelle. Mit vereinten Kräften konnte die Person ans rettende Ufer gebracht und an den Rettungsdienst übergeben werden. Da die gerettetePerson durch aggressives Verhalten auffiel, wurde sie anschließend in die Obhut der Polizei genommen.

Text und Foto: Feuerwehr Dorsten

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Neubürgerempfang Stadtsfeld

Neubürgerempfang Stadtsfeld für Freitag, 14. September 2018, ab 16.00 Uhr am Rossiniplatz, dem Spiel- und Treffpunkt am Grünstreifen zwischen Rossiniweg und Franz Liszt-Straße im Zentrum des Siedlungsbereichs Stadtsfeld.

Im Jahr 2016 haben sich einige Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtfeldes zusammengefunden, um sich gemeinsam für die Zukunftsentwicklung ihres Wohnbereichs einzusetzen. Wenngleich zu Beginn die Themen Sauberkeit und Grünpflege im Vordergrund standen, möchte die Gruppe auch soziale und nachbarschaftliche Fragen aufgreifen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“

Bürgermeister Stockhoff will breite Diskussion über verbindliche Grundwerte führen

Bürgermeister Tobias Stockhoff möchte in Dorsten eine Diskussion darüber in Gang setzen, welche Grundwerte in der (Stadt)Gesellschaft verbindlich für alle gelten. Zu einem ersten Gespräch mit dem Arbeitstitel „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ hat er die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien für den 9. Oktober eingeladen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Empfang in Wulfen

KAB-Bundesvorsitzende Maria Etl besucht die Dorstener Arbeit

Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB, absolviert in diesem Jahr zwei große Radtouren durch Deutschland und besucht dabei viele Einrichtungen, die mit der katholischen Arbeitnehmerbewegung verbunden sind. Am Dienstag machte sie dabei Zwischenstopp in Dorsten und besuchte die Qualifizierungsgesellschaft Dorstener Arbeit in Wulfen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen am Lippspieker in Haltern am See

Am dritten Wochenende im September startet traditionell der Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Kreis Recklinghausen am Lippspieker in Haltern am See.

Den ganzen Tag über werden sich die einzelnen Einheiten der Feuerwehren die Klinke in die Hand geben, um
an dem Leistungsnachweis der Feuerwehren teilzunehmen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Großes Benefiz-Konzert des „Lions Club Dorsten-Hanse“

Vier Dorstener Chöre treten ohne Gage auf

Der Lions Club Dorsten-Hanse hat schon immer Spuren hinterlassen. Sei es mit der Aktion „Kein Kind ohne Mahlzeit“ im Jahre 2008, der Sammelaktion für gebrauchte Brillen für Menschen in Afrika oder Südamerika oder die Unterstützung des ambulantes Hospizdienstes sowie die Förderung der „Begegnungs- und Beratungsstelle Tagesstätte für psychisch belastete und kranke Menschen“ – der Club setzt sich seit Jahren dafür ein, Menschen, die Hilfe benötigen, diese auch (finanziell) zukommen zu lassen. Auch dieses Jahr werden die Löwen wieder Spuren hinterlassen und zwar musikalisch.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Das ultimative Sternstundenwochenende 15. und 16. September -- Kuratiert von Hans Kratz

Der Bürgerpark Stadtkrone hat sich mit seinem vielfältigen künstlerischen und musikalischen Angebot mittlerweile - vor allem an den Wochenenden - zu einem Besuchermagneten entwickelt.

Am 15. und 16. September findet nun das letzte Sternstundenwochenende statt. Alle Dorstenerinnen und Dorstener können sich auf mitreißende Angebote freuen, die die Stadtkrone für sie bereithält.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Zwei Dorstener Bewerbungen um Engagementpreis

Bürgermeister Stockhoff hofft auf Rückenwind aller Dorstener für das Online-Voting

Der Jubiläumsverein „1000 Jahre Lembeck“ und der „Offene Heiligabend St. Antonius“ haben sich um den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises beworben und hoffen beim Online-Voting auf der Seite www.deutscher-engagementpreis.de bis zum 22. Oktober auf viel Rückenwind aus der ganzen Stadt.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Spiel, Spaß und Spannung beim diesjährigen Sommer-Ferienspaß im Dschungel

Auch Professor Tuffy kam aus den Tropen ins LEO geflogen

Dank der großzügigen Spende der Lions Dorsten und Dorsten-Lippe von mehr als 10.000 Euro, aus der jeder Cent in das Projekt floss, war das Soziokulturelle Zentrum „Das Leo“ in der Lage, einen kostenlosen Ferienspaß für alle Kinder anzubieten.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die Theatergruppe „Chamäleon“ startet nach einer Zwangspause wieder durch.

Am 7. und 8. Dezember 2018 führen sie ihr neues Bühnenstück „Perlenhochzeit“ in der Aula der St.-Ursula Realschule auf.

Der Vorverkauf in der Stadtinfo beginnt am 5. Oktober.

In der Oktoberausgabe der Lokallust können unsere Leser 2 x 2 Tickets für die Freitag- bzw. Samstagsaufführung inklusivem Sektempfang und einer Führung hinter die Kulissen nach der Aufführung gewinnen.
Näheres dazu in der Oktoberausgabe der Lokallust Dorsten.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)