Nachrichten aus Dorsten

„Frühlingszauber“ mit Autor Reinhart Zuschlag im Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“

Der Dorstener Autor Reinhart Zuschlag wird sich am Freitag, 29. März, 17 Uhr, im Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“ dem Thema Frühling widmen. 

Im ersten Abschnitt seines Vortrages wird er den Frühling in der Literatur, der Musik und der Kunst beleuchten. Anschließend wird er Frühlingsgedichte deutschsprachiger Autoren lesen. Eine besondere Rolle spielen wird dabei ein Gedicht von Theodor Fontane, dessen 200. Geburtstages in diesem Jahr gedacht wird. Zwischen den einzelnen Leseabschnitten wird Zuschlag mit seinen Zuhörerinnen und Zuhörern Frühlingslieder anstimmen. Ismet Tuncel (Gitarre) und der ukrainische Konzertmeister Leonid Ostrovski (Akkordeon) werden den Liedgesang mit ihren Instrumenten begleiten. Der Eintritt ist kostenfrei.

DAS LEO
Fürst-Leopold-Allee 70
46284 Dorsten
02362/9540404

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Sommerferienspaß 2019

Endspurt: Veranstalter können Angebote noch bis Ende nächster Woche für die Broschüre melden

Die Vorbereitungen für die Broschüre zum Sommerferienspaß 2019 laufen.

Vereine, Verbände und Institutionen mit Ferienangeboten für Kinder haben noch bis Freitag, 29. März, die Gelegenheit, ihre Angebote anzumelden und sie kostenlos in die Broschüre mit den Veranstaltungen  aufnehmen zu lassen. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wird die Broschüre mit den Veranstaltungen an den Schulen verteilt und im Stadtgebiet ausliegen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bildungspaket für die Schulen

Gesamtschüler besuchen Infomobil des Deutschen Bundestages

Die Klasse 10.4 der Gesamtschule Wulfen besucht mit ihrem Lehrer Lukas Wicikdas Infomobil des Deutschen Bundestages. Es vermittelt den Besuchern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments. Honorarkräfte dozieren über den Alltag von Abgeordneten und die Funktionen selbiger innerhalb dieses politischen „Kosmos“.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Beratungs- und Infocenter Pflege – BIP vor Ort

Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in den Stadtteilen

Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet im April die folgenden Sprechstunden in den Stadtteilen an:

Dienstag, 02.04.2019
Frau Antje Leisten vom Beratungs- und Infocenter Pflege bietet am heutigen Tag im Bürgertreff Barkenberg, Barkenberger Allee

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Offener Abend des JAEBs in Dorsten verlief erfolgreich

Am Dienstag, 12.03.2019, fand im Leo der erste „offene Abend“ des Jugendamts-Elternbeirats (JAEB) in Dorsten statt.

Alle Kitas in Dorsten wurden dazu persönlich eingeladen. Außerdem wurde durch Pressemitteilungen auch öffentlich auf diese Veranstaltung hingewiesen. Eingeladen waren sowohl Kita-Leitungen, wie auch Erziehende in den Einrichtungen, Eltern und alle weiteren Interessierten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heimat und Entfremdung

Lyrikprojekt an der Gesamtschule Wulfen

Der 11. Jahrgang der Gesamtschule Wulfen hat im Deutschunterricht Lyrikprojekte zu einigen ausge­wählten Gedichten realisiert. Oberthema war "Heimat und Entfremdung". Die Gruppenarbeiten wurden im Deutschunterricht gezeigt und drei Teams sind dann pro Kurs in die finale Vorstellung gewählt worden. Die Vorstellung dieser "Sieger" fand in der BiBi am See vor dem gesamten Jahrgang statt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Travel Slam (die Erste)

Reiselustige Dorstener aufgepasst!

Am 3. April startet im soziokulturellen Zentrum DAS LEO ein neues Veranstaltungsformat.
Diavortrag war gestern, heute gibt es den „Travel Slam“. Es konkurrieren drei Abenteurer um die Gunst des Publikums, sie berichten hautnah über interessante Erfahrungen und präsentieren außergewöhnlichen Erlebnisse.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

BORCHERS unterstützt Gesamtschule Wulfen

IHK-Projekt "Partnerschaft Schuler-Betrieb"

Die Gesamtschule Wulfen in Dorsten und die BORCHERS Borken GmbH in Borken sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. „Für die Gesamtschule Wulfen ist es die erste Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Barrierefreies Radfahren - Die Römer-Lippe-Route für Alle

Als erster deutscher Radfernweg ist die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifiziert.

Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein und ermöglicht barrierefreies Radfahren in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Vorlesen und mehr

Die BiBi am See bietet für alle jungen Besucher "Vorlesen und mehr" mit Gitte Adamek an.

Gitte Ademek (63) war bis Januar in einer KiTa tätig und liest am 26.3 in der Zeit von 15.30 Uhr - 17:00 Uhr vor. Zielgruppe sind 2 - 5jährige Kinder. Ab und zu wird es auch Überraschungen dazu geben, beispielsweise Kinderschminken oder Basteln. Die begleitenden Mütter oder Väter können sich dann in der Zeit gerne ein Buch selbst ausleihen oder sich bei einer Tasse Kaffe entspannen. „Wenn das Vorlesen gute Resonanz findet, wird es eine Fortsetzung in der zweiten Jahreshälfte geben“, sagt Bibliothekar Christian Gruber.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)