Nachrichten aus Dorsten

Talentierter Musikernachwuchs beweist sein Können

Tägliche Proben gehören zum Alltag eines jeden Musikers.
Sich vor Publikum zu beweisen ist aber die Kür. "Intensiv und mit viel persönlichem Engagement bereiteten sich die Kinder auf dieses Konzert vor", freute sich Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen, über den Auftritt der Bläserklasse 6.5. Das Forum war bis auf den letzten Platz besetzt und die jungen Musiker wurden mit viel Applaus für ihre Darbietung bedacht. Die Leitung hatte Musiklehrerin Stefanie Gruber-Hemmelmann.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

„Achtung: Täuschend echt!“ - Verbraucherzentrale in Dorsten warnt vor Fake-Shops

Online shoppen, via Smartphone bezahlen, per Mausklick einen Kredit aufnehmen: Verbraucherprobleme im digitalen Konsumalltag bestimmten die Arbeit der Verbraucherzentrale in Dorsten im vergangenen Jahr.
Neue Themen, ohne dass die Dauerbrenner wie Drücker an der Haustür oder einschüchternde Inkassoforderungen auf dem Rückzug gewesen wären. Für fast 4.014 Ratsuchende war die Beratungsstelle an der Julius-Ambrunn-Straße 10 2016 Wegweiser zu Rat und Recht. 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Bürgerbeteiligung: Bebauungsplan „Wohnen auf dem Beerenkamp“ liegt bis zum 30. Juni im Rathaus aus

Vom 1. bis 30. Juni liegt der Bebauungsplan Dorsten Nr. 238 „Wohnen auf dem Beerenkamp“ (Feldmark, nördlich der Straße Auf dem Beerenkamp, westlich der Gladbecker Straße) im Rathaus öffentlich aus.

Der Plan sieht eine maßvolle Ergänzung im Bereich des Straßenzuges Auf dem Beerenkamp um zwei Baukörper mit insgesamt 15 Wohnungen vor. Die Planung trägt dazu bei, differenzierte Wohnraumangebote im Dorstener Süden vorzuhalten – in diesem Fall barrierefreie Wohnungen, die insbesondere den Bedürfnissen von älteren Bürgerinnen und Bürgern gerecht werden.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Taucherstaffel der Feuerwehr Dorsten in Marl im Einsatz. Gleichzeitig med. Notfall auf der BAB 31

Dorsten/Marl, BAB 31/Lippramsdorfer Straße, 29.5.2017, 10:56 Uhr

Am Vormittag deds 29. Mai 2017 wurde die Taucherstaffel der Feuerwehr Dorsten zur Unterstützung der Feuerwehr Marl alarmiert. Taucher der Dorstener Staffel suchten in der Lippe nach einem möglicherweise gekenterten Schlauchbootführer ab, konnten die Suche allerdings nach Absprache mit der dortigen Einsatzleitung nach ca. 2 Stunden beenden.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Wache sicherte währenddessen eine Einsatzstelle auf der Bundesautobahn (BAB) 31 für den Rettungsdienst ab. Hier musste eine Fahrzeugführerin nach einem internistischen Notfall im derzeitigen Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Dorsten-Lembeck und Schermbeck notärztlich versorgt werden. Aufgrund der Notfallversorgung kam es zu einer erheblichen Staubildung in beiden Fahrtrichtungen.

Text und Foto: Dirk Heppner

2017 von Martina Jansen

Der "Mega Park" kommt zum Altstadtfest

Einen tollen neuen Programmpunkt konnten die Organistoren des Altstadtfestes für das Veranstaltungswochenende vom 9. bis zum 11. Juni  verzeichnen. Am Samstag kommt "MEGA PARK on Tour" nach Dorsten auf den Platz der Deutschen Einheit. Mit sommerlicher Deko, DJ Jöli, Tänzerinnen aus dem MEGA Park am Ballermann, tollen Give-Aways und vor allem mit den größten Hits und Partykrachern im Gepäck können die Besucher das Mega Park Feeling für eine Nacht im Herzen unserer Stadt erleben.

Das Programm des Altstadtfestes 2017 hat es aber auch so in sich, bietet Traditionelles und Bewährtes und wird auf jeden Fall „rockiger“ als in den Vorjahren.

Foto oben rechts: Sponsoren und Organisatoren freuen sich auf drei tolle Tage mit attraktivem Programm.

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak

Team OVR Racing Cologne muss beim 24-Rennen aufgeben

Was hatten Sie gekämpft und am Ende war es dann doch bittere Gewissheit. Über 14 Stunden wurde geschraubt und alles versucht. Doch in der Nacht auf Samstag war die Gewissheit da, es nicht mehr bis zum Start am heutigen Tag zu schaffen. Das OVR Racing Cologne-Team gab über seine Facebook-Seite traurig bekannt, dass es „Hannibal“ nicht mehr an den Start bringen könnte.

Was war passiert? Beim 1.Qualifying lief es für Ralph Caba und den Dorstener Oliver Sprungmann zunächst sehr gut. Beide absolvierten ihre zwei Pflichtrunden bevor Volker Lange sich auf die Piste macht. Was folgte, war ein kapitaler Unfall auf der Döttinger Höhe bei der Anfahrt auf die Hohenrain-Schikane. Zum Glück blieb Volker Lange unverletzt! „Hannibal“, wie die Rennfahrer ihren Focus RS-AT-G nennen, war durch den Einschlag ziemlich beschädigt. Das Auto wurde nach Erftstadt gebracht und auf die Hebebühne gesetzt. Nun begann der Wettlauf gegen die Zeit. Doch 14 Stunden später war allen klar, „Hannibal“ wird bis zum heutigen Start um 15.30 Uhr nicht fertig. Traurig gab das Team bekannt auf Facebook bekannt: „Nach fast 14 Std müssen wir den Tatsachen und dem schweren Crash Tribut zollen und uns eingestehen, dass wir „Hannibal“ morgen nicht an den Start bringen werden.“

Foto oben recht: Der Dorstener Oliver Sprungmann musste mit seinem Team OVR Racing Cologne schweren Herzens den Start beim diesjährigen 24-Rennen absagen.

2017 von Christian Sklenak

EDEKA Honsel ab morgen auch in Wulfen

Vor einigen Wochen wurde  schon einmal durch Ulli Hahn selbst bekannt, dass er den Edeka Markt in Wulfen aufgeben möchte.
Seinen langjährigen Mietvertrag möchte und kann er -auch aus gesundheitlichen Gründen - nicht mehr erfüllen.  Seitens der EDEKA wurde ihm Hilfe angeboten einen Nachfolger zu finden. Schnell kam das Gerücht auf, dass die Kaufmannsfamilie Honsel aus Holsterhausen den Markt übernehmen könnte.  Jedoch war das nicht der Plan der Familie Honsel.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

DAVID HELBOCK TRIO: Die Shooting-Stars des europäischen Jazz kommen nach Dorsten!

Sie sind auf den internationalen Bühnen zu Hause und entern bereits Pop- und Rockfestivals, The New Generation off Jazz.
Einen Tag nach der EchoJazz-Preisverleihung 2017 kommen die Shooting-Stars des europäischen Jazz nach Dorsten. Das David Helbock Trio gehört zur "New Generation of Jazz", die in den, für sie keineswegs zu großen, Fußstapfen des Esbjörn Svensson Trios unterwegs sind - energiegeladen, rockig und vor kreativen Ideen strotzend.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

5. Dorstener Chorfestival – 4. bis 8. Juni 2017: Vorhang auf für eine Woche klangvoller Chormusik

Das Dorstener Chorfestival zum Altstadtfest geht in diesem Jahr in die fünfte Runde, sozusagen eine kleine Jubiläumsedition.
Aus gegebenen Anlass kleidet sich das Chorfestival nicht nur neu mit einem innovativen modernen Logo - übrigens als Anstecknadel in der stadtinfo zu erhalten - sondern auch in der Programmgestaltung.

Da nicht alle Chöre, vor allem die reinen Kirchenchöre, ein Repertoire für die Bühne auf dem Platz der Deutschen Einheit haben, weil viele Ensembles sich gerne länger als 30 Minuten präsentieren möchten, gibt es diesmal ein ganzes Wochenprogramm zum Chorfestival.
Alle Veranstaltungen sind mit freiem Eintritt.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Es summt und brummt im Garten – allerdings immer seltener

Mit der richtigen Auswahl an Balkon- und Beetpflanzen locken Sie Insekten an

Allein in NRW ist die Anzahl der fliegenden Insekten um 80 Prozent zurückgegangen. Helfen Sie diesen Insekten daher, Nahrung zu finden. 

Jetzt zur Pflanzzeit können Sie mit den richtigen Balkon- oder Beetblumen den Tisch für Hummeln & Co decken. Wie wäre es mit duftenden Kräutern, mit denen Sie nicht nur Schmetterlinge anlocken, sondern auch immer frische Kräuter für Ihren Salat parat haben.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)