Nachrichten aus Dorsten

"lot uss fiern" Banner auf Tour

Speziell für das 800-jährige Jubiläum wurde ein Banner entworfen, mit dem sich bisher zahlreiche Vereine haben abbilden lassen.

Wir von der Lokallust werden bis zur Festwoche wöchentlich hier Fotos hochladen.

 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Bürgermeister vor Ort: Termin in Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Deuten fort.

Am Donnerstag, 18. Mai, ist er ab 18.30 Uhr in Deuten für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar in der Tüshaus Mühle, Weseler Straße 433.

2017 von Martina Jansen

Fahrbahnsanierung: Glück-Auf-Straße wird ab 22. Mai für sechs Wochen gesperrt

Die Glück-Auf-Straße in Hervest wird ab Montag, 22.05.2017, im Abschnitt zwischen der Josefstraße und der Kämpchenstiege für den Zeitraum von voraussichtlich sechs Wochen für den Verkehr voll gesperrt.

Grund für die Sperrung sind umfangreiche Fahrbahnsanierungsarbeiten.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Freiligrathstraße, Halterner Straße und Vennstraße. Die dort verkehrenden Buslinien werden über die Vennstraße, Ellerbruchstraße und Josefstraße geführt.

2017 von Martina Jansen

Am 24. Juni findet die 17. Nacht der Industriekultur statt – und Dorsten ist dabei

Das erste Mal seit fünf Jahren wird das CreativQuartier Fürst Leopold wieder zur Extraschicht-Bühne.

Den Startschuss gibt das Soziokulturelle Zentrum „Das Leo“ um 18 Uhr mit zwei Fotoausstellungen sowie einem Kindertanztheater. In diesem knapp eine Stunde dauernden Tanz geht es um den Strukturwandel in unserer Region.

Fast zeitgleich bis 22:30  Uhr spielt die Cover-Band „Sloe Gin“ Covermusik bis hin zum Hard Rock. „Wir spielen bis die Bude qualmt“, verspricht der Keyboarder Werner Althoff. Eine Etage höher übernehmen  schließend übergangslos „The Gafas“ aus Krefeld mit Hard Rock der 60er, 70er und 80er-Jahre.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Stiftsquelle stellt Mineralwasser für Wahllokale zur Verfügung

Der Dorstener Mineralbrunnen Stiftsquelle stellt der Stadt Dorsten für die Landtagswahl am kommenden Sonntag (14. Mai) 50 Kisten Mineralwasser zur Verfügung.
Mitarbeiter der Stadt haben die Spende am Dienstag abgeholt. Die Getränke werden nun zusammen mit den Wahlurnen und Kabinen auf die Wahllokale verteilt als Erfrischung für die Wahlvorstände, die an diesem Tag in Dorsten für einen reibungslosen Ablauf der Landtagswahl sorgen.

Foto rechts: Mitarbeiter der Stiftsquelle verladen die Getränke auf dem Firmengelände.
Foto: Stadt Dorsten

2017 von Martina Jansen

Tempo-Kontrollen vom 15. bis 20. Mai 2017

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Am Hagen, Bestener Straße, Klosterstraße und Ostlandstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2017 von Martina Jansen

Wenn sich Kräfte bündeln …

„Aus der Not eine Tugend machen“.
Unter diesem Motto schlossen sich der Lembecker TV, der TV Rhade, der SuS Tennis Hervest – Dorsten, der TC Deuten und der TC Reken zusammen, um ihren Mädchen der Altersklasse U 12 Mannschaftsspiele  und damit den Wettbewerb  für die Sommersaison 2017 zu ermöglichen.

Vor dem Hintergrund einer guten Vernetzung innerhalb der Jugendwarte und ein paar Telefonate weiter, starten nun schließlich neun Spielerinnen aus den bereits genannten Tennisvereinen als Team in die neue Saison.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Junge Menschen von der Faszination Kunst überzeugen: Künstlerin Slavica van der Schors stellt aus

„Das Schulfach Kunst ist nicht Pisa-relevant und steht deshalb selten in der öffentlichen Diskussion um Bildung und Unterricht.
Dabei ist das Fach genauso wichtig wie Mathe und Deutsch“, sagte Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen, anlässlich der Ausstellungseröffnung der heimischen Künstlerin Slavica van der Schors in seiner Schule. „Künste sind elementare Bestandteile allgemeiner Bildung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Kreativität und stärken die Voraussetzungen zum Erwerb fachlicher und fachübergreifender Kompetenzen“, so Hermann Twittenhoff weiter.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Neueröffnung des „Kaktus“ im Harsewinkel 3 in Hervest

Bereits heute morgen ab 9 Uhr füllte sich der Verkaufsraum schnell mit Kunden, die gerne Second Hand kaufen.
Ob Schnäppchenjäger oder umweltbewusste Mitmenschen, sie werden hier in dem großen Angebot von Möbeln, Kleidung, Büchern und Haushaltswaren fündig.
Seit Ende Februar wurde in dem leer stehenden Verkaufsraum im Harsewinkel fleißig gewerkelt. Die Elektro- und Sanitärarbeiten führte der Vermieter durch, alle weiteren Renovierungsarbeiten wurden von den Mitarbeitern des „Kaktus“ sowie von ehrenamtlichen Helfern erledigt.

In einem kurzen Rückblick erinnert Jürgen Erhardt, Geschäftsführer der „Dorstener Arbeit“, an die Anfänge des „Kaktus“ in der Barkenberger Ladenzeile: „Damals wurde die Kleidung noch abgewogen.“

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Schützenfest St. Marien Dorsten e.V. am 19. – 21. Mai 2017

Vom 19. – 21. Mai eröffnet der Schützenverein St. Marien Dorsten e.V. im Marienviertel die Schützenfestsaison 2017 in Dorsten.

Die Vorbereitungen für das Fest laufen im Kreise des Vorstandes und des Offizierscorps aber auch bei unserem Königspaar 2015 – 2017, Mike I Pytlik und Marlies I Heisterkamp seit längerem auf Hochtouren.

Die wahrscheinlich größte Herausforderung lag in diesem Jahr darin, eine neue und angemessene Festwiese zu finden. Aufgrund einer Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes und letztlich auch bedingt durch die Kündigung der ehemaligen Festwiese am Blauen See, musste der Verein auf die Suche nach einem neuen Festplatz gehen.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen