Nachrichten aus Dorsten

Verkehrsverein Dorsten und Herrlichkeit laden zu geführter Radttour ein

„Kunst im öffentlichen Raum“ ist das Thema an diesem Sonntag. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Verkehrsverein Dorsten und die Herrlichkeit e.V. laden am Sonntag (6. September) zu einer Radtour zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum“. Die städtische Gästeführerin Petra Eißing nimmt mit auf eine interessante Tour quer durch die Dorstener Landschaften und schärft den Blick für Orte, an denen häufig vorbeigefahren wird, ohne an Hintergründe oder Zusammenhänge zu denken. Start ist um 12.00 Uhr am Erlebnisbad Atlantis.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Wir machen MITte“: Umgestaltung der Fußgängerzone vor dem Abschluss

Die Arbeiten in der Innenstadt sind drei Monate früher als geplant beendet

Die Bauzäune sind geräumt, auch die Recklinghäuser Straße ist seit Montag wieder in ganzer Breite für Besucherinnen und Besucher freigegeben. Mit diesem letzten Bauabschnitt ist die Umgestaltung der Fußgängerzone bis auf Kleinigkeiten abgeschlossen. Dieses Großprojekt im Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ konnte drei Monate früher beendet werden, als ursprünglich kalkuliert.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Radtour Verkehrsverein Dorsten zu Bächen und Feuchtgebieten im Dorstener Norden

Nach langer Corona-Abstinenz startete der Dorstener Verkehrsverein wieder mit seinen geführten Radtouren.

Den TeilnehmerInnen war anzusehen, wie groß die Freude war, wieder in Gemeinschaft zu radeln, wenn auch mit Abstand, oder war es das Thema und der Name des Tourenleiters: Hans Rommeswinkel vom Dorstener Planungs- und Umweltamt. Schon im letzten Jahr war die Begeisterung groß, als er den Teilnehmern die Natur und Ökologie der Dorstener Fließgewässer im Süden unseres Stadtgebietes erläuterte und kenntnisreich erklärte.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Behandele alles so, als ob es Deins wäre.“

Jan Scholtyssek, Hausmeister an der Gesamtschule: 25. Dienstjubiläum

Jan Scholtyssek ist der Mann in der Gesamtschule Wulfen, der im Schulgebäude elektrische Schwierigkeiten behebt, Reparaturen vielfältigster Art ausführt, aber auch die täglichen kleinen Dinge wie das Austauschen einer Glühbirne nicht aus den Augen verliert. Er feiert nun sein 25-jähriges Dienstjubiläum als Angestellter bei der Stadt Dorsten. „Unser Hausmeister zeigt viel Eigeninitiative. Wenn etwas gemacht werden muss, ist es am nächsten Tag gemacht“, sagt Schulleiter Herman Twittenhoff.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Römer-Lippe-Route: Anrainer des erfolgreichen Radfernwegs verlängern Zusammenarbeit um weitere fünf Jahre

Die Kooperationsgemeinschaft hinter dem Erfolgsprojekt Römer-Lippe-Route wird für fünf weitere Jahre zusammenarbeiten.

Im Rahmen der 9. Römer-Lippe-Konferenz, die heute in Lippstadt stattfand, bestätigten alle Kooperationspartner ihre weitere Beteiligung und bekräftigen somit, welch großes Zukunftspotential sie in dem - mit Wegeschleifen - 479 Kilometer langen Radfernweg sehen. Dies wird auch dadurch deutlich, dass die Zusammenarbeit erstmalig für fünf und nicht wie bisher nur für drei Jahre verlängert wurde.

 

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Jubiläum Mitarbeiter Volksbank Schermbeck eG

Strahlende Gesichter bei der Volksbank Schermbeck: Eva Aehling, Susanne Vogel und Heribert Triptrap feierten ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.

„Überlegt mal, was Ihr schon an Entwicklungen erlebt habt!“ So eröffnete Volksbank-Vorstand Rainer Schwarz die Ehrung der drei Jubilare und erinnerte an Zeiten, als die Kundenverträge noch mit der Schreibmaschine getippt wurden. „Und wenn zu viele Tippfehler drin waren, half auch kein Korrekturband mehr, da musste alles neu geschrieben werden“, schmunzelt sein Vorstandskollege Norbert Scholtholt.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Termin für das Musical „Rock of Ages“ ist erneut verschoben

Das Westfälische Landestheater bringt das Musical nun am 7. März 2021 auf die Bühne

Das Musical „Rock of Ages“ ist in Absprache mit dem Westfälischen Landestheater erneut verschoben werden. Das Musical soll nun am Sonntag, 7. März 2021, um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule nachgeholt werden. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit für diesen Nachholtermin. Ursprünglich sollte das Musical am 27. April aufgeführt worden, coronabedingt wurde es zunächst auf den 13. September 2020 verlegt.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ausbildung bei der Stadt Dorsten: Am 5. September ist Bewerbungsschluss

Bis Samstag können sich junge Menschen auf 14 attraktive Ausbildungsstellen bewerben

Am Samstag ist Bewerbungsschluss. Bis zum 5. September können sich junge Menschen bei der Stadt Dorsten auf einen Ausbildungsplatz für das kommende Jahr bewerben. Wer sich für eine Karriere im öffentlichen Dienst interessiert, findet die ausgeschriebenenen Stellen und viele Informationen zum Bewerbungsverfahren im Internet auf der Seite www.dorsten.de/ausbildung

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Beim Entsorgungsbetrieb kann jetzt auch bargeldlos bezahlt werden

Ein Mindestbetrag muss am Wertstoffhof nicht erreicht werden. Bezahlung mit Bargeld ist weiterhin möglich

Am Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs der Stadt Dorsten (EBD) können Kunden gebührenpflichtigen Abfall ab sofort einfach und bequem mit der EC-Karte bezahlen. Andreas Jung, stellvertretender Betriebsleiter des EBD, hat das neue Bezahlsystem gleich selbst getestet: „Immer mehr Menschen zahlen heute bevorzugt bargeldlos. Auch bei uns am Wertstoffhof ist die Nachfrage nach bargeldloser Bezahlung enorm gestiegen - vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie. Von daher ist es gut, dass wir unseren Kunden diesen Service nun anbieten können“, sagt er.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fragen und Antworten zur Integrationsratswahl am 13. September

Sozialamtsleiter Thomas Rentmeister beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen zur Wahl

In knapp zwei Wochen, am 13. September 2020, findet in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahl statt. In Dorsten sind rund 62.400 Dorstener wahlberechtigt. Sie wählen neben dem Bürgermeister der Stadt Dorsten und dem Rat der Stadt Dorsten auch den Landrat/die Landrätin, den Kreistag des Kreises Recklinghausen und die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)