Nachrichten aus Dorsten

Seltener Jazz-Ensemble-Workshop im LEO

Für Jugendliche (ab 14 J.) und junge Erwachsene

Im Januar 2021 gibt es eine einmalige Gelegenheit mit dem international erfolgreichen Jazz-Pianisten Angelo Comisso an einem Workshop zum Thema Jazz-Ensemble teilzunehmen.
Angelo Comisso ist seit Jahrzehnten ein bekannter Akteur der Jazz-Szene in seiner Heimat Italien sowie auch in Deutschland. Comisso tritt häufig mit seinem Piano-Solo-Programm auf, kooperiert mit dem italienischen Fernsehen für Dokumentarmusiken und ist als Komponist tätig.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Drei verkaufsoffene Sonntage in der Altstadt geplant

Aufgrund der aktuellen „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2“ der NRW-Landesregierung, gültige Fassung ab 17.10.2020, dürfen an fünf Sonntagen die Geschäfte öffnen.
Wir haben den Gewerbetreibenden in der Dorstener Altstadt drei Sonntage vorgeschlagen, an denen Geschäfte geöffnet werden können, natürlich unter Beachtung der aktuellen Hygiene-Vorschriften:
Sonntag, 29. November 2020 von 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 13. Dezember 2020 von 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 3. Januar 2021 von 13.00 – 18.00 Uhr
Damit entzerren wir die vorweihnachtlichen Verkaufsströme in der Dorstener Altstadt.
Die Stadtagentur der Stadt Dorsten und das „Wir machen Mitte“-Büro werden uns mit Aktionen unterstützen (s. Anlage)

Text: Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V.

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten – neue Termine am 04. November 2020

Das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Mittwoch, 04.11.2020, in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige vor Ort an.

Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema „Selbständigkeit“ grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für diejenigen gedacht, die schon konkrete Vorstellungen über eine Existenzgründung haben und diese im Einzelgespräch weiter intensivieren und auf Umsetzungsfähigkeit prüfen lassen möchten.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Caritas stoppt Spendenaktion „Hoffnung für Maximilian“

Seit gut zwei Wochen wird Maximilian Kaluzna zusätzlich zu seiner Chemotherapie mit ONC 201 behandelt.
Er verträgt das Medikament bislang sehr gut. Welchen Erfolg das Medikament aus den USA mit sich bringt, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Die Familie war überwältigt von der hohen Spendenbereitschaft. Durch die hohe Summe der Spenden ist die Versorgung mit dem in Deutschland nicht zugelassenen Medikament auf lange Zeit sichergestellt, ein Medikament, für das die Krankenkassen normalerweise die immens hohen Kosten nicht übernehmen.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Lebenshilfe Dorsten e. V.

Von der Elterninitiative zum mittelständischen Unternehmen

Was als privater Zusammenschluss von Eltern behinderter Kinder begann, konnte 2015 als feste Institution in Dorsten ihr fünfzigstes Jubiläum feiern. Aus der damals noch nicht digitalen Vernetzung weniger Eltern ist mittlerweile ein Unternehmen mit 150 Mitarbeitern geworden.
„Wurden früher Menschen mit Behinderungen in Heimen ‚weggesperrt‘, so werden sie heute in die Gesellschaft eingebunden“, freut sich Antonius von Hebel, seit 2018 Geschäftsführer des Vereins.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Einmal noch …“

75 ehrenamtliche Begleiter erfüllen letzte Wünsche

Gesunde Menschen haben tausend Wünsche, Kranke haben nur wenige. Manchmal haben sie nur den einzigen Wunsch, gesund zu werden. „Diesen Wunsch können wir leider nicht erfüllen“, bedauert Birgit Bäumer-Borgmann Projektleitung Wünschewagen Westfalen des Arbeiter-Samariter-Bundes mit Standort Münster.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Eisstockschießen trotz Corona und ohne „echtes Eis“ – die interevent GmbH macht’s möglich!

In Zeiten der Pandemie sind die Freizeitaktivitäten vielerorts auf ein Minimum reduziert.
Bereits seit Mitte September hat die Firma Interevent eine Eisstockbahn aus professionellem Kunsteis auf ihrem Firmengelände aufgebaut, welche stundenweise vermietet wird.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister Tobias Stockhoff: „Wir sind jetzt alle in der Pflicht“

Um einen weiteren Anstieg des Inzidenzwertes zu verhindern, ist das Einhalten von Regeln unerlässlich

Seit zwei Wochen liegt der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen über 50, am heutigen Freitag schon bei knapp 116. Auch in Dorsten ist in den vergangenen Tagen ein deutlicher Anstieg des Wertes, der die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen angibt, zu beobachten. Aktuell liegt er bei über 88. Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von einem starken Anstieg und stellt klar: „Es ist enorm wichtig, dass die Infektionszahlen jetzt nicht noch weiter in die Höhe schnellen.“

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fit und aktiv mit 50+

Anti-Aging, Sie haben es selbst in der Hand

„Wir entscheiden selbst, wie beweglich und fit im Kopf wir im Alter noch sind“, ist sich Michael Maiß, der den meisten Dorstenerinnen und Dorstenern seit 2016 als Sportkoordinator der Stadt Dorsten bekannt sein dürfte, sicher. „Runter vom Sofa, rein in die Bewegung“ ist daher sein Aufruf an alle Best Ager.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Corona: Stadtarchiv ist ab nächster Woche montags und freitags geschlossen

Besuche im Stadtarchiv Dorsten sind nur nach telefonischer Terminabsprache möglich

Das Stadtarchiv Dorsten ist ab der kommenden Woche (KW 44) jeweils am Montag und Freitag für Benutzer geschlossen. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung haben Archive den Zugang zu ihren Angeboten zu beschränken und nur unter strengen Schutzauflagen (Rückverfolgbarkeit, Mindestabstände, Hygienemaßnahmen) zu gestatten.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)