Lesegeschichten

Im Zwangsunruhestand kehrt Ludger Heyming zurück zu den Wurzeln

Ludger Heymings Arbeitsleben war bunt: Bis 1982 war er Dorstens Kulturamtsleiter, zog anschließend nach Frankfurt und managte veranstaltungstechnisch eine große Konzerthalle.

Dort lernte er Fritz Rau, den bekannten Konzert- und Tourneeveranstalter Deutschlands kennen und knüpfte durch ihn zahlreiche Kontakte zu Gilbert Becaud, Yoko Ono, Depeche Mode, UB40 und vielen mehr. Diese kamen ihm zugute, als er von Frankfurt in das bedeutend kleinere Emmerich umzog.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Ich liebe das Zaubern mit Kindern“

182 Kinder der Augustaschule freuten sich über die Show von Zauberer Jan

Im Frühjahr hat die Lokallust Dorsten gemeinsam mit dem Zauberstudio Jan & Leona aus Marl einen kostenlosen Auftritt von Zauberer Jan in einem Dorstener Kindergarten oder einer Dorstener Grundschule verlost. Aus den zahlreichen Einsendungen zog Zauberer Jan schließlich den Gewinner. Nun wurde der Auftritt in der Augustaschule eingelöst.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Lokallust-Leser-Radtour: Auch nach 49 Kilometern waren alle E-Biker noch fit

Am Ende waren es knapp 49 Kilometer, die auf dem Tacho standen, als wir von unserer Radtour am Wohnmobilstellplatz wieder ankamen.

Bei herrlichem Fahrradwetter – okay, wir hatten auf manchem Teil der Strecke teilweise kräftigen Gegenwind – freuten sich alle Lokallust-Radler nach der Tour auf leckeres Grillfleisch, Salate und kühle Getränke. Müde und erschöpft war dabei trotz der langen Strecke niemand, bis auf die beiden unermüdlichen Mitfahrer, die kein E-Bike hatten und konventionell die Strecke meisterten.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Eine Windmühle für die Windmühle

„Wir schaffen für die KiTa Windmühle auf alle Fälle das passende Wahrzeichen“

Stellvertretend für alle Fördervereine der Dorstener Schulen und KiTas stellen wir Ihnen heute den am 19. Februar 2002 gegründeten Förderverein der Kindertagesstätte „An der Windmühle“ in Hervest vor.

„Dadurch, dass wir ein eingetragener Verein sind, haben wir die Möglichkeit, Gelder zu erhalten, die dem Kindergarten sonst nicht zur Verfügung stünden“, so Bettina Punsmann, die Schatzmeisterin des Vereins. 

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der Freizeit-Treff Dorsten – gemeinsam unterwegs

„Bei uns muss niemand am Wochenende oder an Feiertagen alleine sein“.

Die Sprecherin des Treffs, Rita Tregel, fasst damit das Hauptziel der Freizeitgruppe für Alleinstehende zusammen. Jeden Dienstag treffen sich im Durchschnitt etwa zwölf bis 15 der 55 Mitglieder des Freizeit-Clubs in der Stadtschänke in Holsterhausen zum Stammtisch, um zu erfahren, was es Neues gibt – und natürlich auch, um einen Blick in die selbstgestaltete Clubzeitung zu werfen. Sie wird am letzten Dienstag des Monats ausgegeben und enthält neben Geburtstagen und Witzen auch rückblickende Beiträge einzelner Mitglieder über Ausflüge sowie Vorausblicke auf die geplanten Aktivitäten des kommenden Monats.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)