Heute treffe ich …

Heute treffe ich Laufbegleiter Jürgen Alfes

Der Lembecker bringt Menschen in Bewegung

Beim 24-Stunden-Lauf in Reken September erfuhr ich, dass zwei Herzen in Jürgen Alfes‘ Brust schlagen: das des Sportlers und das des Fotografen. Er konnte sich daher nur schwer entscheiden, ob er in Reken laufen oder fotografieren sollte, entschied sich dann für eine Runde um den Gevelsberg und schoss anschließend tolle Fotos von den Läufern für die Lokallust.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Maria Ombeck

„Ich bin dankbar für mein abwechslungsreiches Leben“

Maria Ombeck empfängt mich mit einem strahlenden und ehrlichen Lächeln. Ihre positive Ausstrahlung nimmt mich sofort gefangen und ich freue mich auf ein angenehmes Gespräch. Die Dorstenerin erzählt mit so viel Freude in ihren Worten, dass ich spüre: Sie ist mit ganzem Herzen bei ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Markus Pettendrup

Der gebürtige Billerbecker wurde mit Benzin im Blut geboren

Zügig, präzise, klar und direkt – das ist die Devise des Geschäftsführers der Herbert Köpper GmbH. Und so verläuft auch unser Gespräch: Zügig, sodass ich kaum mit dem Schreiben mitkomme, präzise ohne Floskeln und klar und direkt, sodass ich kaum nachfragen muss.

„Mit einem Lachen in der Stimme ist alles viel einfacher“, ist Markus Pettendrup überzeugt. Und genau dieses Lachen ist mir bereits vor zwei Jahren bei ihm positiv aufgefallen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Sabine Podlaha

Leiterin des Amtes für Kultur und Weiterbildung

Die VHS, das Kulturbüro, die Musikschule, die Stadtbücherei, das Stadtarchiv sowie die Pelz-Anfelder- und die Tisa-von-der-Schulenburg-Stiftung sind ein riesiges Betätigungsfeld, dessen Aufgaben Sabine Podlaha seit Jahren gerne in Angriff nimmt.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heute treffe ich Claus Lesch

Ein aktiver Rentner aus Holsterhausen

Kennen Sie diese Situation auch: Sie treffen im Abstand von einigen Jahren immer mal wieder dieselbe Person und denken sich: „Mensch, die hat sich gar nicht verändert.“

So ergeht es mir jedes Mal, wenn ich Claus Lesch sehe. Ob in der Stadt, bei der Besenparty des Entsorgungsbetriebes oder am Osterfeuer – immer habe ich den Eindruck, dass er noch so aussieht wie damals.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)